shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

UMA

ID-Nummer182962

Tierheim NameWhite Paw Organisation e.V.

RufnameUMA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 4 Monate

Farbebeige

im Tierheim seit30.05.2016

letzte Aktualisierung19.05.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Das ist Uma,

Uma wurde 2015 auf der Straße geboren. Ihre Geschwister wurden im Welpenalter vergiftet und sie war die einzig Überlebende.

Tierschützer brachten sie in einer Art Garage in der Nähe ihres Fundortes unter, wo die junge Hündin zwar in Sicherheit war, aber in dieser prägenden Zeit kaum noch Kontakt zu Menschen und anderen Hunden hatte.

Ein schwieriger Start ins Leben.Sie war ohne Perspektive doch zum Glück kam sie Monate später über den Verein „White Paw Organisation“ zu uns nach Deutschland.

Vom ersten Moment an, als wir Uma aus Ihrer Transportbox holten, vetraute sie uns. Sie war weder auffallend ängstlich noch jemals aggressiv. Ihr neues Leben und die vielen neuen Eindrücken waren für Uma zunächst eine große Herausforderung und sie war oft aufgeregt und gestresst, aber ihre große Neugierde, viele gemeinsame Stunden und ruhige Beschäftigung halfen ihr sehr und sie machte tolle Fortschritte. Sie war von Anfang an enorm anhänglich und will alles richtig machen.

Ihr Verhalten bei fremden Menschen dagegen war und ist eine Herausforderung. Egal ob Besucher im Haus oder Begegnungssituationen draußen, Uma ist unsicher und braucht in diesen Situationen Hilfe. Sicherheit und Ruhe ihres Menschen helfen ihr dabei sehr.
Auch Fremde Hunde zu sehen/treffen löst große Aufregung aus. Sie möchte einerseits den Kontakt, ist aber bei der Annäherung schnell überfordert und frustriert. Leider fehlt es uns hier an ruhigen Hundekumpels und auch an Zeit um diese Themen intensiv anzugehen.

Unsere Hündin Elfi mag Uma sehr. Sie sucht immer ihre Nähe und orientiert sich an ihr. Dabei ist sie eher unterwürfig.

Uma läuft gut an der Leine und mag Autofahren. Sie kann mehrere Stunden alleine bleiben. Sie hat ihre Box als Rückzugsort zu schätzen und Entspannungsrituale gelernt. Körperliche Nähe liebt sie mitlerweile sehr, sie fordert täglich Ihre Massagen ein und als Dank wird man liebevoll an der Nase geknabbert. Wir haben viel an ihrer Frustrationstoleranz und Impulskontrolle gearbeitet und in ihrer gewohnten Umgebung hat sie eine enorme Entwicklung gemacht. Sie kann sich in Ruhe mit Dingen beschäftigen, z.B. ihren Kong leeren oder im Garten einfach nur schnüffeln. Das wäre anfangs undenkbar gewesen, weil sie viel zu aufgeregt war.

Uma ist sehr klug und lernt schnell. Sie kennt schon einige Signale, mag es, beschäftigt zu werden und zu spielen. Sie zaubert uns mit ihrer drolligen Art immer wieder ein Lächeln ins Gesicht.

Wir suchen nun Menschen, die mit Uma ihren Weg weitergehen und ihr Stabilität und Sicherheit in einem -Zuhause-für-immer- geben. Dass sie zu 100% vertrauen kann, hat sie uns bewiesen.

Uma ist kein Hund zum „Anschauen und Mitnehmen“. Sie braucht Zeit um ihre Menschen kennenzulernen.

Wer dazu bereit ist kann gerne unter
https://www.white-paw.de/vermittlungen/h%C3%BCndinnen/uma/
noch mehr Informationen zu Uma bekommen und/oder mich kontaktieren:
Kontakt zum Tierheim

Tierheim White Paw Organisation e.V.

Anschrift 75399 Unterreichenbach
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Weber Teresa Telefon +49 (0)7235 4464123

Homepage http://www.white-paw.de/

 
Seitenaufrufe: 218