shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ALIBABA vor dem Ertrinken gerettet

ID-Nummer182732

Tierheim NameTierschutzverein Europa e.V.

RufnameALIBABA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 1 Monat

Farbehellbraun

im Tierheim seit15.03.2018

letzte Aktualisierung19.03.2018

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Alibaba
Geburtsdatum: 05.03.2017
Schulterhöhe: ca. 42 cm
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: Pflegefamilie, Baeza, Spanien

Hier dürfen wir Euch Alibaba vorstellen. Alibaba und seine Kumpeline Alice trieben auf einem Ölfass, völlig entkräftet und dem Ertrinken nahe, im Stausee. Dank der Polizei, die ein Junge gerufen hatte, und einem freiwilligen Helfer des Tierheimes Al-Bayyasa, konnten beide gerettet werden.

Sie brachten die beiden sofort zum Tierarzt, der sie untersuchte, dann wurden sie gebadet und in warme Decken gepackt.

Alibaba und Alice, die derzeit bei einer Pflegefamilie leben, haben die erste Nacht sehr ängstlich verbracht.

Alibaba wurde nach zwei Tagen allerdings zutraulich, etwas neugierig und lässt sich auch gerne Streicheleinheiten geben.

Der tolle Jungrüde ist sehr ruhig, geduldig und aufmerksam. Die Pflegefamilie übt auch schon, mit Alibaba an der Leine zu laufen, was er bisher noch nicht kannte.

Alibaba ist mit allen Hunden verträglich.
Wenn Sie Alibaba ein sicheres und schönes Zuhause geben möchten, was er sich auch verdient hat, dann melden Sie sich bitte bei Alibaba´s Vermittler Claudia & Michael Mellert.

Alibaba reist gechipt, geimpft, kastriert, getestet auf Mittelmeerkrankheiten und einem internationalen Impfpass aus.

Claudia und Michael Mellert (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: Michael: 0151 / 41958993, Claudia: 0151/64101331
E-mail: mellertcm.tsv@gmail.com
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Europa e.V.

Anschrift Eichhof 20
79263 Simonswald
Deutschland

Homepage http://www.tierschutzverein-europa.de/

 
Seitenaufrufe: 61