shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

APONI -aus dem Publik-Shelter Mihailesti-die Angst schaut mit....

Notfall

ID-Nummer182724

Tierheim NameFelixhof e.V.

RufnameAPONI

RasseCollie-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit01.03.2017

letzte Aktualisierung28.04.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

DaK.R e.V.
Dogs and Kids Romania
Update 6.11.2017
Aponi hat seit einiger Zeit wieder eine liebe und zuverlässige Futterpatin gefunden-aber leider noch kein Home for Ever.
Danke liebe Gundis Karl
Menschen mit Geduld und Fingerspitzengefühl gesucht.
Unser Weihnachtswunsch 2017 zum Fest der Liebe....
Ein Home for Ever für Aponi-

UPDATE-7.05.2017
APONI.....ist ein Pechvogel --die süße Maus ist wieder auf der Suche nach einem lieben Futterpaten......
Auch Patenschaften werden leider nicht immer eingehalten.....
Wer untersützt Aponi ab Mai bis zur Adoption,mit einer Patenschaft von 35,00 Euro monatlich .Aponi freut sich auch über eine Teilpatenschaft.

Schönheit-schützt nicht vor der Grausamkeit der Menschen !!!!

APONI--gerettet aus dem Publik Shelter im Dezember von Mihailesti.
Colliemixhündin ca.3 Jahre -50cm gechiped ,kastriert-geimpft-mit EU-Pass ausgestattet sucht Menschen mit Geduld und Erfahrung mit Angsthunden.
Aponi verträglich mit Artgenossen--hat alles Leid der Welt bereits gesehen.
Aponi ist eine Schönheit-leider schützt Schönheit auch bei einer Fellnase nicht vor der Grausamkeit der menschlichen Rasse.
Aponi ist verständlicher Weise auf Grund ihrer schlimmen Erfahrungen mit der Spezies Mensch und dem Aufenthalt im öffentlichen Shelter von Mihailesti sehr ängstlich aber keinesfalls aggressiv.

APONIS AUGEN SPRECHEN BÄNDE.........

Bitte tut mir nicht mehr weh.......
Bitte schlagt mich nicht.......
Bitte werft nicht mit Steinen nach mir......
Bitte verjagt mich nicht......
Bitte habt Verständnis, das ich Zeit brauchen werde Euch zu vertrauen....
Bitte habt Geduld mit mir.......
Bitte habt mich auch lieb wenn es Rückschläge geben wird--weil meine Angst manchmal stärker sein wird ......
Bitte helft mir mit Eurer Liebe zu mir ,eine glückliche Fellnase zu werden....

WER ERFÜLLT APONI s TRAUM ??????
Gesucht wird ein liebendes Menschenherz,mit Erfahrung und Fingerspitzengefühl und vor allem mit viel Geduld für eine armes traumatisiertes Seelchen

Wir haben Aponi auf Grund eines Hilfegesuchs einer Dame ,die Aponi adoptieren wollte aus dem öffentlichen Shelter von Mihailesti mit Hilfe von Dr. Garofita Hofmann
gerettet.Leider wurde die Adoptionszusage nicht eingehalten.Wir wurden gebeten Aponi nach Frankreich zu vermitteln, in eines der EU -Länder ,in die wir aus Gründen der dort herrschenden Tierschutzgesetze keine Hunde vermitteln......
Wir werden sooooo oft um Hilfe gebeten--und es ist immer wieder traurig--das sich nicht an Zusagen gehalten wird sobald ein Hund gerettet ist........
Die Kosten ,die Verantwortung,alle Versprechen brechen---ist sehr traurig und schäbig....einfach nicht zu verstehen.

Nun hat APONI in unserer Freundin Petra Sörensen eine liebe Futterpatin gefunden die uns hilft die monatlichen Kosten von APONI zu stemmen--Vielen Dank liebe Petra --Du bist ein Schatz.(Aponi sucht wieder Futterpaten)
APONI könnte ihre Reise ins Glück( unter Einhaltung aller gesetzlich vorgeschrieben Genehmigungen ) schnellstens antreten; sie sitzt quasi immer auf gepackten Koffern.
Zum Schutz unserer ängstlichen Hunde in der Vermittlung ist vertraglich das Tragen eines GPS Halsbandes, PFLICHT ,Der Adoptant kann gegen Kautionshinterlegung der Anschaffungssumme, ein solches Halsband gegen eine Monatliche Miete
bekommen, oder er muss ein solches Halsband selber erwerben-
Bitte keine Anfragen unter diesen Vermittlungstext,da diese Kommentare leider nicht immer gesehen werden.Dieser Text unterliegt dem Copyright und darf nur zum Zweck dieser Vermittlung kopiert und geteilt werden Forunsere Traumnasen suchen wir ,wie für alle Hunde in unserer Vermittlung ausschließlich Endstellen als Familienhunde--Bitte keine Anfragen von Gnadenhöfen-Tierheimähnlichen Einrichtungen oder Übernahmeorgas-.Für alle Fragen rund um die Adoptionen von APONI bin ich zu jeder Zeit via Facebook Christel Feltens,per E Mail DaK.R@web.de oder telefonisch unter 01776841967 zu erreichen
Angsthund
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Felixhof e.V.

Anschrift Bartshäuser Str. 30
37574 Einbeck
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)5565 9999860

Homepage http://www.felixhof.de/

 
Seitenaufrufe: 405