shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PHEOBE Endgröße ca. 40-45 cm

ID-Nummer182380

Tierheim NameVergessene Pfoten e.V.

RufnamePHEOBE

RasseDeutscher Schäferhund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 9 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit14.03.2018

letzte Aktualisierung11.08.2018

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Andújar, den 08.03.2018

Lilly, Barney und Pheobe wurden ausgesetzt, als sie zwei Wochen alt waren; ein Alter, in dem Welpen kaum einen Tag lang ohne ihre Mama überleben können. Doch alle Schutzengel der Welt hatten sich wohl an diesem Tag um die drei versammelt, denn ein aufmerksamer Mann fand die Welpen und päppelte sie liebevoll auf.

Inzwischen sind die Kleinen etwa drei Monate alt und – bereit für neue Schandtaten – ins Refugio umgezogen. Dort haben die drei vorwitzigen Halbstarken nicht schlecht geschaut, als sie die 100 Hunde bellen hörten, doch wer ein großer, mutiger Hund werden will, muss sich auch wie einer benehmen, also haben Lilly, Barney und Pheobe sich ein Herz gefasst und sich auf das Abenteuer eingelassen.

Bereits nach wenigen Tagen hatten sie sich eingelebt und die spanischen Helfer zu ihrem persönlichen Kuschelkomitee ernannt. Dennoch suchen die drei Zwerge natürlich richtige Zuhause bei Menschen, die Zeit für sie haben und sie lieben, verwöhnen und nicht im Stich lassen – denn das, was sie zu Beginn ihres jungen Lebens erfahren mussten, sollen sie nie wieder erleben müssen.

Wenn Sie Lilly, Barney oder Pheobe ein neues Zuhause schenken möchten, freuen wir uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail!

Schutzgebühr:

270 € zzgl. Transportkosten (ca. 100 €)

Ansprechpartnerin:

Steffi Müller
s.mueller@vergessene-pfoten.de
06027 / 9463 (AB)

www.vergessene-pfoten.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Vergessene Pfoten e.V.

Anschrift Am Hahnberg 2
21483 Wangelau
Deutschland

Homepage http://www.vergessene-pfoten.de/

 
Seitenaufrufe: 414