shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MEDEA farblich eine Besonderheit

ID-Nummer182372

Tierheim NameGrund zur Hoffnung e.V.

RufnameMEDEA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 11 Monate

Farbedunkelbraun

im Tierheim seit20.04.2016

letzte Aktualisierung15.03.2018

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Medea, nicht gefärbt, sondern eine Naturschönheit, hat ein sehr ruhiges und zurückhaltendes Wesen. Die etwa im August 2015 geborene Hündin misst aktuell um die 47 cm. Sie kam schon als junger Hund ins Tierheim in Schumen und bisher hatte sie noch keine einzige Anfrage. Aber wen wundert es, die Konkurrenz ist groß.
Über ihre Vorgeschichte wissen wir nichts. Wir wissen aber, dass sie etwas Zeit in ihrem neuen Umfeld brauchen wird, um sich einzugewöhnen, denn sie konnte bisher nicht viel kennenlernen. Ihr wurde viel vorenthalten. Medea geht nicht sofort auf den Menschen zu, ist aber neugierig.

Sie versteht sich wunderbar mit anderen Hunden und ein souveräner Ersthund würde ihr die Eingewöhnung in einem "modernen westlichen Hausstand" sehr erleichtern. Der erste Spaziergang war nicht sehr erfolgreich, weil Medea Angst vor der Leine und der fremden Umgebung hatte. Wir suchen daher liebevolle Menschen mit Geduld und Zeit, die ihr Sicherheit vermitteln und ihr zeigen, wie schön die Welt außerhalb eines Tierheims ist. Wir vermitteln Medea bevorzugt in eine ländliche Umgebung.

Medea ist gechipt, geimpft und kastriert und wartet nur auf ihre erste Anfrage.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Grund zur Hoffnung e.V.

Anschrift Büdesheimer Str. 7
61184 Karben
Deutschland

Homepage http://www.grund-zur-hoffnung.org/startseite-aktuelles

 
Seitenaufrufe: 73