shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BELIA - noch unsicher, hat aber Potential

ID-Nummer182348

Tierheim NameGrund zur Hoffnung e.V.

RufnameBELIA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 1 Monat

Farbeweiß

im Tierheim seit08.08.2016

letzte Aktualisierung14.03.2018

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe klein

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Belia wurde mit wenigen Monaten in einem Dorf in der Nähe von Schumen gefunden. Sie war bis auf das Skelett abgemagert, wurde ins Tierheim nach Schumen gebracht und dort erst einmal gepäppelt. Im Moment hat sie noch den für die Hunde wichtigen Winterspeck.
Seit August 2016 lebt sie nun dort, konnte nichts kennenlernen und ist entsprechend schüchtern und unsicher.

Belia ist zurückhaltend und vorsichtig, wenn es um neue Dinge oder Situationen geht. Auch fremde Menschen kann sie zunächst nicht einordnen. Wenn sie die Menschen aber kennt, lässt sie sich auch streicheln.
Da unsere Hunde alle an Leine und Halsband gewöhnt werden, musste auch Belia einmal Gassi gehen. Das fand sie noch beängstigend. Übung macht bekanntlich den Meister und noch schneller wird sie lernen, wenn sie einen souveränen Ersthund an ihrer Seite hat. Belia wird in einer ländlichen Umgebung sicher gut aufgehoben sein.

Sie ist mit anderen Hunden verträglich, kann aber auch mal zickig werden und die Zähne zeigen. Belia ist ca. 38 cm klein, gechipt, geimpft und kastriert.
Für die schüchterne Dame suchen wir geduldige, aber konsequente Menschen, am besten mit Hundeerfahrung, die Belia souverän führen und sie ihre Angst überwinden lassen können.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Grund zur Hoffnung e.V.

Anschrift Büdesheimer Str. 7
61184 Karben
Deutschland

Homepage http://www.grund-zur-hoffnung.org/startseite-aktuelles

 
Seitenaufrufe: 31