shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KARA liebe & verspielte große Mischlingshündin :)

ID-Nummer182244

Tierheim NameCasa Animalis e.V.

RufnameKARA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 10 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit15.12.2017

letzte Aktualisierung31.08.2018

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Kara lebte in einem großen, öffentlichen rumänischen Tierheim und hatte das Glück, zu einer Dame ziehen zu dürfen.
Leider konnte sie hier nicht bleiben, die großen Hunde ließen sie nie fressen und daher wurde sie in die Auffangstation der rumänischen Tierschützer gebracht.
Hier wartet die liebe Hündin nun auf ein endgültiges Zuhause...

Kara ist ca. 2,5 Jahre alt und hat eine Schulterhöhe von etwa 65cm.
Sie ist eine besonders liebe und freundliche Hündin, die gerne bei den Menschen ist und sich auch ihre Streicheleinheiten abholt.
Mit Artgenossen komt sie sehr gut zurecht und liebt es, mit ihnen zu toben und zu rennen. Ihr besonderer Freund ist der schwarz-weiße Rüde Sokrates.
Ihre zukünftige Familie sollte als bestenfalls auch aktiv und sportlich sein und sie sowohl geistig als auhc körperlich ausreichend auslasten.
Die Tierschützer beschreiben sie als eine absolut tolle Hündin.

Ist Kara die Mischlingshündin, die Sie bei sich aufnehmen möchten?

Sie kann gechipt, geimpft, entwurmt, auf MMK getestet, kastriert und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland kommen.

Falls Sie Kara helfen oder ihm ein Zuhause anbieten möchten, setzen Sie sich bitte per Email oder telefonisch mit uns in Verbindung.
Er wird über den Tierschutz vermittelt - daher erfolgt eine Vermittlung nur mit einem Schutzvertrag und gegen eine Auslagenerstattung.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage:
Casa Animalis e.V.
www.casa-animalis.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Casa Animalis e.V.

Anschrift Neustr. 26
54413 Grimburg
Deutschland

Homepage http://www.casa-animalis.de/

 
Seitenaufrufe: 163