shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SIESTA

ID-Nummer182219

Tierheim NameTierschutzverein SOS-Dogs e.V.

RufnameSIESTA

RasseDeutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 6 Jahre

Farbeschwarz

im Tierheim seit23.04.2018

letzte Aktualisierung14.08.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Anfänger

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Siesta die sehr sanfte Hundedame kam am 17.03.2018 zu mir in die Pflegestelle.
Vom ersten Tag an war sie stubenrein und blieb bereits nach einer knappen Woche brav alleine ohne etwas anzustellen.
Sie zeigt sich ebenso vorsichtig und zärtlich im Umgang mit kleinen Kindern wie auch bei unsicheren Artgenossen.
Von ihrem Hundekumpel Hilario, den Sie auch auf unserer Homepage finden, lässt sich Siesta das Futter stibitzen – den bequemsten Ruheplatz beansprucht sie jedoch für sich.
Sie geht sehr gerne spazieren und kann dabei einer verlockenden Erfrischung in einem Teich oder Graben nur sehr schwer widerstehen.
Siesta erkundet auch gerne neue Wege, fährt problemlos im Auto mit, begleitet mich zu Besuchen bei Freunden und benimmt sich dort ebenso gut wie zu Hause auch.
Wachsam ist sie ohne ein großer Beller zu sein. Fremden gegenüber ist Siesta noch meist recht vorsichtig und möchte sich erst selbst von deren Harmlosigkeit überzeugen, bevor sie sich von ihnen streicheln lässt.
Kämmen, bürsten und ein Blick ins Maul – das alles läßt sie ruhig und gelassen mit sich machen.
Ihr Fell glänzt jetzt schon sehr schön und mir scheint es als wären auch bereits ein paar überflüssige Pfunde von ihren Rippen verschwunden.
Alles in allem kann ich sagen, dass sich Siesta toll entwickelt und somit eine Bereicherung für die richtige Familie sein wird.

Die Schäferhundmischlingshündin wurde vor Albertos privatem Tierheim „Mi fiel Amigo“ in Andalusien angebunden, daher weiß man nichts über ihre Vorgeschichte.
Allerdings sind ihre Ohren unsachgemäß geschnitten und ihr Körper war von Wunden übersät, die aber zum Glück nicht schlimm waren und inzwischen verheilt sind.
Siesta ist in ihrem Wesen sehr vorsichtig gegenüber Menschen, es lässt ahnen, dass sie in der Vergangenheit keine guten Erfahrungen gemacht hat.

Sie hat einen herausragend noblen, ruhigen und dezenten Charakter.
Auch wenn sie Streicheleinheiten nicht einfordert, so liebt sie es, wenn man ihr diese entgegenbringt. Es ist fast so, als ob sie kaum glauben kann, dass sie Streicheleinheiten verdient hat.

Die friedliebende Siesta kommt mit ihren Artgenossen sehr gut aus, wie man auf den Videos mit der kleinen Rosella gut sehen kann.

Sie ist kein Angsthund - Sie braucht einfach nur ihre Zeit, bis sie erkennt, dass sie ihrem Mensch vertrauen kann - wer ist bereit, ihr diese Eingewöhnungszeit zugeben?

Wir wünschen uns für Siesta verständnisvolle, liebevolle und geduldige Menschen - ist Siesta endlich mal in ihrem Für-Imme-Zuhause angekommen, wird sie die Vergangenheit hinter sich lassen können und sich zu einem schmusigen Traumhündin entwickeln können, für die ihr Mensch alles auf dieser Welt bedeutet.

Siesta reist geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit Europäischem Heimtierausweis aus.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein SOS-Dogs e.V.

Anschrift 91336 Heroldsbach
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Karin Wolany Telefon +49 (0)9190 2159035

Homepage http://sos-dogs.de/

 
Seitenaufrufe: 243