shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

RUBINA -RESERVIERT

Vermittelt

ID-Nummer181887

Tierheim NamePfotenhilfe ohne Grenzen e.V.

RufnameRUBINA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 11 Monate

Farbecreme-hellbraun

im Tierheim seit09.03.2018

letzte Aktualisierung18.03.2018

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Rubina teilte sich zusammen mit Fee im öffentlichen Hundeauffanglager in Botosani einen Zwinger, die beiden waren Freundinnen und waren sich gegenseitig Halt und Stütze. Leider führte das dazu, dass nicht nur Fee, sondern auch Rubina an einer schweren Atemwegsinfektion erkrankte und in der Tierklinik behandelt werden musste. Die Tierschützer fürchteten um ihr Leben, aber nun hat sie sich wieder etwas erholt und muss leider zurück in die Auffangstation gebracht werden. Zwar wird es langsam etwas wärmer, aber auch sehr feucht und diese Umgebung ist sehr schlecht für Rubinas vollständige Genesung, deshalb hoffen die Tierschützer sehr, dass sich bald jemand finden wird, der Rubina bei sich aufnehmen möchte.

Anfangs, gleich nachdem die Hundefänger sie eingeliefert hatten, war sie sehr scheu und ließ sich nicht anfassen, aber durch die Behandlung ihrer Krankheit hat sich das inzwischen etwas gegeben. Trotzdem sucht Rubina ruhige Menschen, die Geduld mit ihr haben und ihr die Zeit geben, die sie braucht, um Vertrauen zu fassen und sich in einer neuen Umgebung einzugewöhnen. Rubina ist noch jung, ihr Geburtsjahr wird auf 2016 geschätzt, und hat eine mittlere Größe. Mit ihrem schlanken Körperbau und ihrem hellen Fell ist sie wirklich eine Schönheit, aber Interessenten sollten nicht nur auf das Äußere schauen, sondern auf ihr zerbrechliches und etwas furchtsames Wesen und sich bewusst sein, dass sie möglicherweise immer etwas zurückhaltender bleiben wird als andere Hunde, mehr Sicherheit durch ihren Menschen braucht und möglicherweise nie schwanzwedelnd auf Fremde zugehen wird.

Bei ihrer Ausreise wird Rubina geimpft, gechippt und kastriert sein und wenn Sie der Fels in der Brandung in Rubinas Leben werden wollen, melden Sie sich bitte bei:
Petra Schwarz, Tel. 09122/62499, Mobil 0171/7352055
E-Mail: schwarz@pfotenhilfe-ohne-grenzen.de
Seitenaufrufe: 205