shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MILA ,süße Maus, sucht ihr Körbchen

ID-Nummer181425

Tierheim NameGrenzenlose Notfelle e.V.

RufnameMILA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 3 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit04.03.2018

letzte Aktualisierung23.05.2018

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: 9 Monate (Anfang Juni 2017)
Größe: 50 cm (Stand März 2018) 18 kg
Kastriert: ja
Katzenverträglich: ja

Aufenthaltsort: Rumänien

Mela wurde zusammen mit ihren Geschwistern als kleines Baby in einem Karton ausgesetzt. Zum Glück wurden sie von einer Familie gefunden und mit der Flasche großgezogen. Alle Geschwister haben nach und nach ein zuhause gefunden, nur Mela und Indra warten noch auf eine Familie. Mela ist eine nette, verspielte und verschmuste junge Hundedame, die aber mit fremden Menschen oder in neuen Situationen am Anfang erstmals unsicher ist. Mit Menschen, die sie kennt ist sie verschmust und verspielt, sie fordert diese zum Spielen auf, genießt Streicheleinheiten und springt diese manchmal aus Enthusiasmus auch oft an. Unbekannte Menschen werden aus sicherer Nähe erstmals angebellt, aber mit Leckerlies und guten Worten kann man sie überzeugen, dass man nichts Böses im Schilde führt.
Mela mag andere Hunde und spielt gerne mit diesen, sobald sie sich mit ihnen angefreundet hat. Vor großen Hunden hat sie am Anfang Angst und diese werden auch erstmals angebellt, aber sie nähert sich dann und will dann mit jedem Hund spielen. Sie hat sich im Grunde genommen mit jedem Hund schnell angefreundet und mag gerne mit ihnen durch den Garten rennen. Teilen von Spielzeug ist auch kein Problem.
Katzen im Haus sind ihr bekannt und sie versteht sich gut mit ihnen, sie ist nett und fein und kann mit ihnen auch spielen, wenn diese es mögen. Katzen draußen werden zum Spaß nachgejagt.
Mela kennt das Leben im Haus und ist bei regelmäßigen Ausgang stubenrein. Sie kann auch mehrere Stunden alleine bleiben ohne zu bellen oder etwas zu zerstören, wenn sie genug Spielzeug, Kauknochen oder Beschäftigung hat.
Leinenführigkeit wird geübt und es klappt immer besser, allerdings hat sie noch Angst vor Autos und lauten Geräuschen.
Mela sucht eine eigene einfühlsame aber dennoch aktive Familie, die sie alles lehr,t was ein Familienhund wissen muss und wo sie ihre Unsicherheit überwinden kann. Über einen anderen Hund, nach dem sie sich richten kann, würde sie sich freuen.

Alle unsere Hunde sind natürlich geimpft und gechippt mit EU-Pass!

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur ernstgemeinte Anfragen mit Namen, Anschrift, Emailadresse und Telefonnummer beantworten können. Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und ausschließlich im Sinne Ihrer Anfrage genutzt.
Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.
Für weitere Informationen und Bildern zu dem Tier und zu dem eingetragenen Tierschutzverein Grenzenlose-Notfelle e.V. (Sitz bei Schweinfurt/ Dittelbrunn) besuchen Sie uns bitte auf unsere Homepage
www.grenzenlose-notfelle-ev.de

https://www.facebook.com/pages/Grenzenlose-Notfelle-eV
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Grenzenlose Notfelle e.V.

Anschrift Greßhügel 2
97456 Dittelbrunn
Deutschland

Homepage http://www.grenzenlose-notfelle-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 267