shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LIMA its eine freundliche Hündin.

ID-Nummer181317

Tierheim NameTierschutzverein Garafia e.V.

RufnameLIMA

RassePodenco-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 11 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit03.03.2018

letzte Aktualisierung11.08.2018

AufenthaltsortAusland

Größe groß

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Lima,

wartet in/auf: Villena/ Alicante

Rasse: Podenco/Mischling
Geboren: 01.01.2015
Größe: 55 cm | Gewicht: 15 kg
Kastriert: ja | Filariatest: negativ
Impfungen: altersgerecht gegen Tollwut sowie polivalente Schutzimpfung
__________________________

Anfragen per Mail bitte direkt an
gundula.garafia@yahoo.de
___________________________

Lima lebt seit Februar 2018 im Tierheim in Villena. Sie wurde angebunden an einem Zaun gefunden. Die freundliche Hündin sucht nun ein passendes Zuhause in Deutschland.
Lima hat sich nun mit dem Tierheimalltag arrangiert, wobei sie nicht versteht, warum die Menschen nach dem Spaziergang, Füttern oder Zeiten des Auslaufs immer wieder weg gehen und keiner sie mitnimmt. Vermutlich hat sie früher eng mit Menschen zusammen gelebt.
Sie ist eine sehr anhängliche und freundliche Hündin, verspielt und sozial mit ihren Artgenossen. Deshalb wäre sie auch der ideale Zweithund, wenn genug Zeit und Hände zum Streicheln für sie da sind. Natürlich benötigt Lima außerdem ausreichend Auslauf und Beschäftigung und Menschen, auf die sie sich verlassen kann und die sie nie zu lange alleine lassen.
Lima geht gern spazieren und hätte auch Spaß daran, in einem gesicherten Auslauf nach Herzenslust mit anderen Hunden herumzutoben.

Ein Video finden Sie hier-> https://www.youtube.com/watch?v=F3HVLQ0iddg&feature=youtu.be



Wir suchen Pflegestellen und Paten für unsere Hunde!!!

Besuchen Sie unsere Homepage www.tierschutzvereingarafia.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Garafia e.V.

Anschrift Ewald-Böckling-Str. 6
74861 Neudenau
Deutschland

Homepage http://www.tierschutzvereingarafia.de/

 
Seitenaufrufe: 168