shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FREDDY sucht seine Menschen

Vermittelt

ID-Nummer181168

Tierheim NameTiersinfonie Anou e.V.

RufnameFREDDY

RassePodengo

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 7 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit08.02.2018

letzte Aktualisierung14.03.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Podengo
Geburtsjahr: ca. Okt. 2017
männlich
Gewicht: 6kg

Freddy wurde ganz alleine umherirrend auf der Straße gefunden. Er kam in ein großes Tierheim in Portugal. Eine Tierschützerin holte ihn dort raus und nun suchen wir schnellstmöglich einen Platz für die kleine Zuckerschnute. Seit dem 18.02 lebt er nun ein einer Pflegestelle in Heilbronn und darf dort nach Absprache gerne besucht und kennengelernt werden.

Freddy ist im ersten Kontakt zu Menschen noch etwas vorsichtig, das legt sich aber sehr schnell. Mit anderen Hunden ist er völlig unkompliziert, er ist freundlich aber nicht aufdringlich. Freddy ist eine kleine aufgeweckte und selbstbewusste Rakete mit langen Beinen, um schnell Rennen zu können und riesigen Ohren, mit denen er das Rascheln von Leckerlie-Tüten selbst im Tiefschlaf hört. Seine Lieblingsbeschäftigung ist große Hunde ärgern und er ist hellauf begeistert, wenn man mit ihm spielt. Dabei ist er dann voll in seinem Element, er ist nämlich eigentlich ein Löwe. Er kann sich aber auch gut alleine beschäftigen, den Spass seines Lebens hat er mit einer simplen Klopapierrolle oder mit allem was quietscht. Vorsicht aber, wenn er mal verdächtig ruhig ist, dann stellt er meistens etwas an. Mülleimer leerräumen zum Beispiel. Ein typischer Welpe eben. Wenn er genug gespielt hat wird er zur Wärmflasche und sucht die Nähe zu seinen Menschen oder zum Hundekumpel zum kuscheln. So Wirbelwind wie er Zuhause auch ist, so ausserordentlich brav ist er, wenn man ihn irgendwo mit hin nimmt. Autofahren ist kein Problem für ihn.

Wir wünschen uns für Freddy ein liebevolles Zuhause, in dem man ihm mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen alles Nötige beibringt und gemeinsam mit ihm die Welt entdeckt. Ein vorhandener Hundekumpel zum Spielen und Toben, wäre schön für Freddy.
Seitenaufrufe: 265