shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

NINO

ID-Nummer180780

Tierheim NamePfotenhilfe ohne Grenzen e.V.

RufnameNINO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 10 Jahre , 8 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit25.02.2018

letzte Aktualisierung31.08.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament ruhig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Ninos in Rumänien geschätztes Alter von 8 Jahren (geboren Anfang 2010) hat uns einen Senior erwarten lassen. Doch Pustekuchen. In seinem engen Zwinger im öffentlichen Tierheim von Botosani wirkte Nino wie ein alter Hundeherr, der sich bei all dem Tierheimstress zurückgezogen hatte.

Hier auf seiner Pflegestelle entuppte sich Nino als sportlicher Herr in den besten Jahren, der vor Freude hüpft, sobald sein Pflegefrauchen Geschirr und Leine in die Hand nimmt und es Zeit zum Spazierengehen ist. Nino läuft sehr gut an der Leine und liebt ausgedehnte Spaziergänge. Ins Auto springt Nino wie selbstverständlich hinein und ist dann ein ruhiger Beifahrer. Alltagssituationen meistert Nino ohne Probleme. Wenn ihm etwas nicht so vertraut oder ganz geheuer ist, dann grummelt Nino bisweilen in seinen Bart und erinnert ein bisschen an einen älteren Herrn, der mit dem einen oder anderen nicht einverstanden, dabei aber liebenswert-harmlos ist. Mit seinen Artgenossen geht Nino je nach Sympathie freundlich oder auch einmal etwas knorrig um, nur unkastrierte Rüden zählt er regelmäßig nicht zu seinen Freunden.

Seine Menschen liebt Nino, lässt sich dann auch zu der ein oder anderen Albernheit ermuntern und kuschelt für sein Leben gern mit seinen Zweibeinern. Da Nino aufgrund der Minustemperaturen in Rumänien vor seiner Ankunft nicht kastriert werden konnte, hat er nun hier in Deutschland einen Kastrationschip erhalten. Grundsätzlich ist sicher zu überlegen, ob Nino, sobald er sich hier in Deutschland heimisch fühlt, noch kastriert wird.

Nino hat in Rumänien lange auf der Straße gelebt und man spürt, wie sehr er die Zuwendung seiner Menschen genießt. Gerne möchten wir ihn deshalb als Einzelhund an hundeerfahrene Menschen vermitteln, die eine gestandene undepersönlichkeit suchen und Spaß an gemeinsamen Unternehmungen haben.

Eine hundeerfahrene Samotpfote darf gerne auch in seinem neuen Zuhause leben. Nino ist selbstverständlich geimpft und gechippt.

Wenn Sie Nino, der mit seinen 50cm und 17,5 Kilogramm eine tolle Figur macht, einmal kennenlernen möchten, wenden Sie sich bitte an sein Pflegefrauchen:
Gabi Eberhardt, Tel. 0171 - 4724229,
Email: eberhardt@pfotenhilfe-ohne-grenzen.de
Gabi Eberhardt, Tel. 0171 - 4724229,
Email: eberhardt@pfotenhilfe-ohne-grenzen.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenhilfe ohne Grenzen e.V.

Anschrift 25337 Elmshorn
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Gabi Eberhardt Telefon +49 (0)171 4724229

Homepage http://pfotenhilfe-ohne-grenzen.de/index.php?id=startseite

 
Seitenaufrufe: 330