shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

AURIKA

ID-Nummer180450

Tierheim NamePfotenhilfe ohne Grenzen e.V.

RufnameAURIKA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 1 Jahr

Farbeweiß-braun

im Tierheim seit21.02.2018

letzte Aktualisierung25.04.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Bericht der Pflegestelle:
Aurika hat sich nun auf ihrer Pflegestelle in Dettelbach gut eingelebt. Sie lebt dort friedlich und ohne Probleme zusammen mit Katzen und anderen Hunden.

Ihr Pflegefrauchen beschreibt sie als ein sehr anhängliches und verschmustes Hundekind, das natürlich noch gerne spielt, aber auch wenn sie allein mit den anderen Tieren bleiben muss, macht sie nichts kaputt. Noch kann sie ihre Kraft nicht ganz einschätzen und ist beim Spielen deshalb etwas grobmotorisch, das wird sich sicher noch geben. Deshalb wäre ein Platz mit ganz kleinen Kindern nicht so günstig, aber Kinder ab 12 Jahren wären kein Problem.

Sie ist welpentypisch aufmüpfig und sucht ihren Platz in der Familie. Gerne hält sie sich im Garten auf und bei Spaziergängen gibt es keine Probleme mit anderen Hunden, sie ist sehr kontaktfreudig. Bei fremden Menschen ist sie zuerst vorsichtig, dann geht sie jedoch auf sie zu und nimmt freundlich Kontakt auf. Da sie so sehr verspielt ist, wäre sie als Zweithund besonders gut geeignet. Sie ist im Moment 38 cm hoch und wird wohl nicht mehr viel größer.

Wenn Sie genügend Zeit und Geduld für die Erziehung und liebevolle Begleitung eines Welpen beim Erwachsenwerden haben und wenn Sie sich vorstellen können, Aurika in Ihr Herz und Ihr Leben zu lassen, dann bekommen Sie gern weitere Auskünfte von:
Manuela Wegmann, Tel.: 0151 - 18446706,
E-Mail: wegmann.70@web.de
----------------------------------------------------------
Bericht aus Rumänien:
Ihr Besitzer, ein ausgesprochen herzloser Mensch, brachte Aurika zusammen mit ihrem Bruder ins öffentliche Hundeauffanglager von Botosani, wohl wissend, dass dies jetzt im Winter ihren sicheren Tod bedeuten könnte.

Bis jetzt ist es den Tierschützern gelungen, Aurika und ihren Bruder so gut zu versorgen, dass sie nicht krank geworden und auch kein Opfer der eisigen Kälte geworden sind. Der Bruder hat wohl seine Menschen gefunden und darf bald ausreisen, doch für Aurika gibt es noch keine Entwarnung.

Die Geschwister wurden geschätzt im November 2017 geboren und Aurika wird sicher einmal eine kleinere Hündin bleiben, auch wenn sie dann ausgewachsen ist. Selbstverständlich ist sie bei ihrer Ausreise geimpft und gechippt.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenhilfe ohne Grenzen e.V.

Anschrift 97337 Dettelbach
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Manuela Wegmann Telefon +49 (0)151 18446706

Homepage http://pfotenhilfe-ohne-grenzen.de/index.php?id=startseite

 
Seitenaufrufe: 550