shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

QUINCY wünscht sich ein Zuhause in dem er seinen Lebensabend verbringen kann!

ID-Nummer180192

Tierheim NameSalva Hundehilfe e.V.

RufnameQUINCY

RasseFranzösische Bulldogge

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 10 Jahre , 3 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit18.02.2018

letzte Aktualisierung18.02.2018

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Quincy

Geschlecht: männlich

Rasse: französische Bulldogge

geb: ca. 2008

Größe: ca. 35 cm

Kastriert: bei Ausreise

Andere Hunde: ja

Katzen: nicht bekannt

Kinder: ja, größer und erfahren im Umgang mit Hunden

Handicap: nein

MMT: Leishmaniose positiv

Aktueller Aufenthaltsort: La Linea, Spanien



Quincy wurde nach vielen gemeinsamen Jahren von seinen Besitzern im Tierheim La Linea abgegeben....

Warum?

Wahrscheinlich, weil er nun in die Jahre gekommen ist! Weil er krank ist! Seine Haut hat durch die Leishmaniose gelitten und nun wäre es notwendig Geld in Medikamente zu investieren! Anscheinend war es Quincy seinen Menschen nicht Wert, ihm diesen Dienst auf seine alten Tage zu erweisen.....

Aber wir geben Quincy nicht auf und glauben fest daran, dass er eine Familie finden wird, die ihn so lieben wird, wie er ist. Die ihm die Pflege zukommen lassen wird, die dieser treue Hund verdient hat!

Quincy zeigt sich im Tierheim verträglich mit anderen Hunden. Er ist für sein Alter sehr lebhaft und verspielt. Menschen liebt er sehr und lässt sich wahnsinnig gerne knuddeln! Er hat ein total sonniges Gemüt!

Wir gehen davon aus, dass er das Leben im Haus gewohnt ist. Allerdings können wir keine Aussagen dazu tätigen, ob er alleine bleiben kann oder ob er Grundkommandos beherrscht.

Wir suchen für Quincy Menschen, die schon Erfahrung mit Hunden haben. Die sich darüber im Klaren sind, dass ein alter Hund andere Ansprüche an das Leben hat, als ein junger Hund. Die Freude daran haben, einer grauen Schnauze den Lebensabend nocheinmal so richtig zu versüßen und die bereit sind, auch die anstehenden Tierarztbesuche zu absolvieren!

Der SALVA Hundehilfe e.V. ist selbstverständlich bereit, der neuen Familie von Quincy bei der Behandlung der Leishmaniose-Erkrankung zur Seite zu stehen.

Wer Quincy helfen möchte, ihn aber leider nicht aufnehmen kann, der kann ihn durch die Übernahme eine Ausreise- oder Medizintopfpatenschaft unterstützen! Schreiben Sie uns für weitere Informationen gerne an! https://salva-hundehilfe.de/patenschaften/

Kontakt:

Andrea Polley

Mail: andrea.polley@salva-hundehilfe.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Salva Hundehilfe e.V.

Anschrift Peiner Str. 103 a
30519 Hannover
Deutschland

Homepage http://www.salva-hundehilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 146