shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BERNAT aus der Perrera gerettet

ID-Nummer179838

Tierheim NameTierschutzverein Europa e.V.

RufnameBERNAT

RasseHerdenschutzhund-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr

Farbeweiß

im Tierheim seit15.02.2018

letzte Aktualisierung15.02.2018

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Hündinnen

Name: Bernat
Geburtsdatum: 10.04.2017
Geschlecht: männlich
Rasse: Herdenschutzhund Mischling
Farbe: weiß mit grauen Flecken
Größe: ca. 66 cm
Kastriert: nein
Mittelmeerkrankheiten: negativ
Aufenthaltsort: Perros con Alma, Zaragoza, Spanien

Hallo,

ich bin Bernat und suche Dich, meinen Menschen mit einem Zuhause für Immer. Glücklicherweise hat mich die Tierschützerin vor Ort in der Perrera entdeckt, sonst wäre ich wahrscheinlich nicht mehr auf dieser Erde.

Leider kann ich Dir nicht sagen, was ich falsch gemacht habe, ich habe nie jemanden gebissen oder angeknurrt. Vielleicht ist es einfach meine Größe, denn ich bin schon ein ganz schöner Prachtkerl und wir „Großen“ haben es in meinem Heimatland leider nicht leicht.
Ich hatte eine Familie, ein richtiges Zuhause und man hat mir auch allerlei Dinge beigebracht – ich kann zum Beispiel Pfote geben und an der Leine anständig gehen, so dass Du mit mir auch entspannt ausgehen kannst, sogar auf einer Flaniermeile.

Doch eines Tages wurde ich ins Auto gepackt, ich dachte mir noch „hurra, ein Ausflug“ – doch wurde bitter enttäuscht, als der Ausflug im Zwinger hinter Eisenstäben in der örtlichen Perrera endete. Meine Familie hat sich nicht von mir verabschiedet und ich hoffte zunächst jeden Tag, dass die Türe aufgeht und sie mich holen kommen. Aber niemand kam.

Jeden Tag nur die Pfleger, die mir etwas zum Essen brachten und meinen Käfig kurz säuberten. Sonst blieb die Türe verschlossen. So vergingen die Tage in der Perrera, triste und monoton. Ich begann von der Welt auf der anderen Seite des Gitters zu träumen. Meine schönen Erinnerungen an die Freiheit und die gute Luft da Draußen gaben mir Hoffnung. Ich wünschte mir so sehr, Diese nochmal erleben zu dürfen, ich war ja noch nicht mal erwachsen und möchte noch so gerne die Welt entdecken.

Und tatsächlich; eines Tages ging die Türe auf, ich wurde angeleint und durfte mit einer lieben jungen Frau mitgehen. Ich war zuerst skeptisch, aber hatte sofort Vertrauen zu der Tierschützerin. Ich konnte mein Glück kaum fassen, ich verließ die Perrera und bekam eine zweite Chance meine Träume zu leben.

Jetzt bin ich in einem Refugio mit vielen anderen geretteten Hunden, ich vertrage mich übrigens mit Allen prima, und suche mein Zuhause in Deutschland. Meine Betreuer haben mir erzählt, dass es dort viele Hundefreunde gibt, die sogar große Hunde wie mich mögen. Das finde ich toll und hoffe, dass DU mich entdeckst. Mit mir hast du einen treuen Beschützer an Deiner Seite, der Dich nie im Stich lässt. Wenn Du für mich einen großen Schlafplatz, genügend Auslauf und vielleicht ein Grundstück hast, auf dem ich spielen und aufpassen kann, dann melde Dich bei meiner Vermittlerin Regine Deesz. Sie beantwortet Dir alle Fragen zu meiner Adoption.

Ich freue mich auf die gemeinsame Reise durchs Leben mit Dir,
Dein Bernat.

Regine Deesz (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: 0162 8333037 (von Mo + Die und Do + Fr. ab 19:00)
E-mail: reginedeesz@gmail.com
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Europa e.V.

Anschrift Eichhof 20
79263 Simonswald
Deutschland

Homepage http://www.tierschutzverein-europa.de/

 
Seitenaufrufe: 51