shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FATMA möchte ihre Menschen ganz für sich alleine haben

ID-Nummer179744

Tierheim NameRetriever in Not e.V.

RufnameFATMA

RasseFranzösische Bulldogge

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 1 Monat

Farbetricolor

im Tierheim seit04.11.2017

letzte Aktualisierung10.08.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament unkompliziert

Menschenbezogen, kuschelig, neugierig und verspielt - das ist Fatma. Hier suchen wir bullyerfahrene Menschen mit viel Zeit, die dieser klugen Bullydame das Leben in Freiheit zeigen. Fatma liebt ihre Menschen über alles und würde sich über einen Prinzessinnenplatz freuen.

Wesen: sehr menschenbezogen, fröhlich, verspielt, neugierig, kuschelig, klug, sehr Willensstark, dickköpfig

Verhalten gegenüber Erwachsenen: interessiert, offen, freundlich

Verhalten gegenüber Kindern: interessiert, freundlich, aber auch stürmisch

Verhalten gegenüber anderen Hunden: mit unseren zwei Bullyhündinen hat sie sich angefreundet, ist aber Futterneidisch und zeigt das meinen HUnden deutlich. Bei fremden Hunden ist sie immer interessiert, möchte überall hin und schauen, sehr Welpenhaft, mit Bulldoggen unproblematisch mit anderen Hunderassen entscheidet die Sympatie

Verhalten gegenüber anderen Tieren: große Tiere( z.B. Pferde) findet sie Interessant und möchte an ihnen schnüffeln, kleine Tiere wie Hühner, Katzen oder Kleintiere werden gejagt

Ängste: unbekannte Geräusche bleibt sie stehen und schaut, sobald sie die Situation einschätzen kann entspannt Fatma sich sofort wieder.

Grundgehorsam/Leinenführigkeit: Leinenführigkeit lernt sie gerade / Grundgehorsam macht sie jeden Tag Fortschritte , Rückruf klappt schon gut

Spiel: Fatma fordert jeden zum Spielen auf, egal ob Mensch oder Hund. Zerrspiele mit Spielzeug oder Rennspiele mit Hundekumpels findet sie toll.

Jagdtrieb: hat Fatma auf jeden Fall, alles was schnell von ihr wegrennt (Katzen, Hühner, Kleintiere wie z.B. Hasen) werden gejagt und wenn sie die Chance bekommt,will sie am liebsten ihr Abendessen alleine fangen.

Treppe:wir wohnen im dritten Stock und sie läuft alle Treppen zuverlässig hoch und runter

Alleinbleiben: stundenweise kein Problem

Autofahren: überhaupt kein Problem sie liebt es

Gesundheit: sie muss noch zunehmen und Muskulatur aufbauen, evtl. ein Futtermittelallergie. Die Ohren besonders das alte Blutohr müssen regelmäßig saubergemacht werden.

Stubenreinheit: wenn sie Regelmäßig raus kommt ist sie zu 90% stubenrein.

Einzel-/Mehrhundehaltung: Fatma ist gerne Prinzessin und am liebsten nur bei ihren Menschen. Sie arrangiert sich mit anderen Hunden im Haushalt, möchte aber die alleinige Aufmerksamkeit haben.

Neues Zuhause: Wir wünschen uns für Fatma ein liebevolles zu Hause wo sie Prinzessin sein darf und Menschen die ihr das kleine Hunde 1x1 beibringen möchte. Ein aktives Bullyerfahrenes zu Hause, das mit Fatma viel erleben will und ihr Zeit gibt anzukommen. Sie kann in einer Wohnung oder Haus mit Garten glücklich werden, hauptsache sie hat ihre Menschen (fast) den ganzen Tag bei sich.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Retriever in Not e.V.

Anschrift 64331 Weiterstadt
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://www.retriever-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 755