shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PAQUITO - fehlt noch eine Familie zum Glück

ID-Nummer179685

Tierheim NameadopTiere e.V.

RufnamePAQUITO

RasseDeutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 2 Jahre , 8 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit14.02.2018

letzte Aktualisierung14.02.2018

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament lebhaft

Verträglich mit Hündinnen

Liebenswerter, Menschen freundlich zugetaner, sozialer, junger, dynamischer Hundemann, im innerartlichen Umgang eher der 'Frauentyp', sucht ein liebevolles Zuhause bei aktiven Menschen, die mit ihm gemeinsam ein bewegtes Leben führen.

Paquito wurde, aus gesundheitlichen Gründen, von einer Frau in die Obhut von Tierschützern abgegeben. Jetzt lebt der ehemalige Kettenhund auf einer Pflegestelle und genießt dort nie gekannte Lebensqualität.
Um Paquitos Glück vollkommen zu machen, fehlt dem jungen Herrn Hund jetzt noch eine eigene Familie und ein endgültiges Zuhause.

Paquito pflegt einen stets freundlich-zugewandten mit Menschen. Er genießt ihre Gesellschaft ebenso wie gemeinsame Unternehmungen, die gerne bewegungsbetont und längerfristig ausfallen dürfen. Ausgiebige Spaziergänge, Wanderungen, ausgelassene Spiele und andere, körperlichen Einsatz fordernde Gemeinschaftsaktivitäten sind das 'Salz in Paquitos Suppe'.
Im Umgang mit seinesgleichen bevorzugt Paquito die hundliche Damenwelt. Mit Hündinnen hat er keinerlei Probleme. Bei Rüden entscheidet die Sympathie.
Katzen findet Paquito gänzlich uninteressant und ignoriert die Samtpfoten bei Zusammentreffen.
Wie sich ein Leben 'en familie' anfühlt und welche Regularien es dabei zu beachten gilt, davon bekommt Paquito derzeit auf seiner Pflegestelle einen ersten Vorgeschmack, den es in seinem zukünftigen Zuhause mit der Unterstützung seiner Menschen zu vertiefen gilt.

Paquito wurde negativ auf Leishmaniose getestet. Sonstige augenscheinliche Erkrankungen sind nicht bekannt. Er ist in guter körperlicher Verfassung und strotzt vor Lebensenergie.
Der junge Herr Hund zieht gechipt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft in sein neues Zuhause.

In Paquitos zukünftigem Zuhause wird es darum gehen, der pelzgewandeten Riesenportion Lebensfreude und -energie einen liebevoll-konsequenten, familiären Rahmen bei hundeerfahrenen Menschen zu bieten. Geist und Körper in Anspruch nehmende Gemeinschaftserlebnisse - vorzugsweise in der freien Natur - sollten einen hohen Stellenwert haben. Denn Paquito ist kein Hund, der mit geregelten Mahlzeiten und kleinen Runden um den Block zufriedenzustellen ist. Eine hundliche Aufgabe würde ihm gut anstehen.
Dass dabei auch Artgenossen und die sozialen Kontakte zu ihnen eine gebührende Rolle zu spielen haben, versteht sich von selbst.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim adopTiere e.V.

Anschrift Sternsruher Str. 5
19258 Granzin
Deutschland

Homepage http://www.adoptiere.eu/

 
Seitenaufrufe: 93