shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SASHI

Notfall

ID-Nummer179314

Tierheim NameRay of Hope

RufnameSASHI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 10 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit10.02.2018

letzte Aktualisierung04.05.2018

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Geschichte:
Wir haben lange um das Überleben von Sashi kämpfen müssen.
Der hübsche Kerl wurde von der Straße aus Sovoljano gerettet. In Bulgarien hätte ihn wegen seines Untergewichtes das Leben gekostet.
Leider wurde Sashi kurze Zeit später von einem fremden Hund in die Pföte gebissen und hat sich wahrscheinlich mit Staupe infiziert und noch dazu nach der Röntgendiagnostik die Pfote gebrochen.
Da seine Impfung noch recht frisch war gingen wir kein Risiko ein und brachten ihn in eine Spezialklinik, wo er betreut wurde. Das war im Dezember 2017.
Es grenzt echt an ein Wunder. Sashis Blutergebnisse haben ergeben, dass er mittlerweile genug Antikörper gebeildet hat. Er ist auf dem besten Weg. Jetzt fehlt ihm nur noch ein richtiges Zuhause.

Charakter:
Sashi ist sehr liebevoll und freundlich.
Er muss allerdings noch lernen was er darf und nicht darf. Mit Artgneossen versteht er sich gleichermaßen sehr gut.
Katzen kennt er nicht. Kinder kennt er bereits.
Rasse: Mischling Geschlecht: männlich geboren Anfang 2017 geschätzte Größe: ~50cm (mittelgroßer Hund) kastriert: folgt im entsprechenden Alter Aufenthalt: Hundepension Bulgarien verträglich mit Artgenossen und Kindern Unser Schützling reist entwurmt, entfloht, geimpft und gechipt nach Dt. Tierschutzgesetz nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr im entsprechenden Alter in verantwortungsbewusste Hände. Auf der Homepage finden Sie zusätzlich Videos und können sich über den Ablauf einer Adoption informieren und sich bei ernsthaftem Interesse umgehend bewerben. Ratenzahlung und Preisverhandlungen sind nicht möglich. http://www.ray-of-hope-fuer-fellnasen.org/hunde.htm https://www.facebook.com/rayofhopefuerfellnasen Ray of Hope besitzt den §11 Schein nach Dt. Tierschutzgesetz und ist sowohl beim Finanzamt als auch beim Veterinäramt Stade registriert.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Ray of Hope

Anschrift Streuheidenweg 14
21680 Stade
Deutschland

Homepage http://www.ray-of-hope-fuer-fellnasen.org/

 
Seitenaufrufe: 278