shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SETTARAS

ID-Nummer179297

Tierheim NamePfote sucht Glück e.V.

RufnameSETTARAS

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 11 Jahre , 6 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit07.11.2008

letzte Aktualisierung22.05.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Settaras Mutter wurde hochträchtig auf der Straße gefunden und in der ersten Nacht im Shelter hat sie ihre Babys geboren. Das liegt jetzt schon 10 Jahre zurück.
Settaras ist im Shelter geboren und hat noch nie die Welt außerhalb kennenlernen dürfen. Niemand hat nach ihr gefragt, niemand hat ihr ein Zuhause geschenkt über all die Jahre.
Das Leben ist einfach an ihr vorbei gezogen....
Ein vergeudetes Leben - JA!
Doch das soll sich nun endlich ändern – vielleicht mit Ihrer Hilfe!?
Settaras ist natürlich sehr weltfremd, sie hat ja nie etwas kennenlernen dürfen. Sie ist vorsichtig uns Menschen gegenüber, aber immer freundlich und sehr neugierig.
Natürlich sind Besucher immer eine willkommene Abwechslung, bedeutet es doch weg vom tristen Shelteralltag und mal was neues riechen und sehen.
Settaras braucht nur eine Chance und wir würden uns freuen, wenn Sie ihr diese Chance geben möchten!
Wie sollte ihr Zuhause aussehen?
Ländliche Umgebung wäre ganz toll. Ein Haus mit sicher eingezäuntem Garten wäre für die Anfangszeit von großem Vorteil. Ein souveräner Ersthund an ihrer Seite wäre eine große Hilfe. Und natürlich Menschen, die Zeit, Geduld und Erfahrung haben, einer Hündin wie Settaras die neue Welt Schritt für Schritt zu zeigen.
Settaras kann im Shelter bei Anfrage gerne mit Katzen getestet werden, mit Artgenossen ist gut verträglich.
Das lange Warten soll nicht umsonst gewesen sein – geben Sie Settaras eine Chance!

Unsere Hunde werden nur nach einem ausführlichen Vermittlungsgespräch sowie positiver Vorkontrolle, gegen eine Schutzgebühr, mit Schutzvertrag vermittelt. Die Schutzgebühr enthält: Transport (nur mit Traces), Impfung, Chip, EU-Tierpass, Entwurmung, Entflohung (und Kastration, wenn Alter entsprechend). Wir lassen den SNAP® 4Dx testen, dieser beinhaltet Test auf Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose. Weitere Test, wie z.B. auf Leishmaniose oder Hepatozoon können gerne auf Anfrage gegen Mehrpreis vorgenommen werden. (Nicht bei Welpen notwendig).

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfote sucht Glück e.V.

Anschrift Dorfstr. 13
16833 Protzen
Deutschland

Homepage http://www.pfotesuchtglueck.de/

 
Seitenaufrufe: 755