shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MONTY

Deaktiviert

ID-Nummer179245

Tierheim NameTiernothilfe Spanien

RufnameMONTY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 8 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit10.02.2018

letzte Aktualisierung10.02.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Geschlecht: Rüde
Rasse: Mischling
Größe: 35 cm (Stand Febr. 2018)
Alter: geb. Okt. 2017
Aufenthaltsort. Deutschland

MONTY wurde von seinem „Finder“ in unserem Partnertierheim in Ungarn abgegeben. Er passte sich schnell an das Tierheimleben an und war zu allen sehr freundlich. Ein außerordenlich offener Welpe mit gutem Charakter, ein richtiges Schätzchen.

Mit seinen Kameraden ist er freundllich, umgeht jede Provokation, liebt es zu spielen und möchte gern zu jemand gehören. Ein gut zu händlender, kleiner Hund mit stabilen Nerven, aber der zukünftige Besitzer muss sich noch viel mit ihm beschäftigen und natürlich auch Monty hat noch viel-viel zu lernen. Aus dem süssen, kleinen Hund wird ein grossartiger Familienliebling werden, der mit Freude am Leben der Familie teilnimmt.

Bitte bedenken Sie: Sie holen sich ein Baby ins Haus das Arbeit und Dreck macht. Welpen brauchen viel Zeit und Fürsprache in den ersten Monaten. Eine Welpenspielgruppe in einer guten Hundeschule empfehlen wir.

Hinweis zum Mittelmeercheck:
Wir raten allen neuen Hundebesitzern, auch denjenigen die bereits einen negativen Test von uns erhalten haben, innerhalb von ½ bis spätestens 1 Jahr und selbstverständlich bei den leisesten Verdachtsmomenten sofort, bei einem Tierarzt, der sich mit sog. Mittelmeererkrankungen auskennt, einen Test vornehmen zu lassen. Es besteht die Gefahr einer Neuansteckung, wenn man z.B. den Urlaub in einer Region (auch in Deutschland, Österreich oder der Schweiz) verbringt, wo eine Ansteckungsgefahr besteht.

Wir, die Tiernothilfe Spanien, haben die Erlaubnis nach § 11 TschG und sind durch das Veterinäramt Heilbronn (Landkreis) geprüft. Der Transport, bzw. die Aus- und Anreise der Hunde wird ordnungsgemäß über das EU-System TRACES bei den Behörden gemeldet.

Monty ist bei seiner Ausreise gechipt, geimpft, entwurmt und hat einen EU-Heimtierausweis.

Wenn Sie sich für Monty interessieren rufen Sie uns an unter 07138/8150969 (Birgit Effhauser)

Sie können uns auch gerne eine Mail senden an birgit@tiernothilfe-spanien.com

Abgabe nur gegen Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr.
Seitenaufrufe: 342