shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BETYARKA -WER SCHENKT IHM EINEN SCHÖNEN LEBENSABEND

Notfall Archiviert

ID-Nummer178876

Tierheim NameHerz für Ungarnhunde e.V.

RufnameBETYARKA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 12 Jahre , 11 Monate

Farbebraun-grau

im Tierheim seit29.12.2013

letzte Aktualisierung06.02.2018

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament ruhig

Verträglich mit Hündinnen

Betyarka
Aufenthaltsort:Tierheim Ungarn
Dort seit:29.12.2013
Rasse:Mischling
Farbe:Graubraun
Geburtsdatum:ca. 07.2005
Größe:45-50
Kastriert:ja


Betyarka sitzt mittlerweile seit knapp 5 (!!) Jahren in unserem Tierheim und wartet auf ein schönes Zuhause. Wir fragen uns schon lange, warum sich keiner für den armen Kerl interessiert, der nun schon 13 Jahre alt ist und seine Zeit absehbar ist.

Noch könnte Betyarka kleine Spaziergänge genießen, die Wärme in geheizten Räumen würde seinen alten Knochen so gut tun, von Zuneigung und Streicheleinheiten mal ganz abgesehen! Bevor er ins Tierheim kam, war Betyarka zu einem Leben an der Kette verurteilt, bis sein Besitzer ins Altenheim kam und den Hund im Garten "vergaß". Aufmerksamen Nachbarn, die das Tierheim informierten, hat er sein Leben zu verdanken, denn sonst wäre er an der Kette verhungert.

Betyarka mag keine Rüden, mit ruhigen Hündinnen kann er leben. Ein ruhiges, ebenerdiges Zuhause wäre ideal für den Hundeopa.

Viele Menschen scheuen davor zurück einen alten Hund aufzunehmen, weil die Zeit mit ihm doch absehbar ist und die Menschen die Trauer nicht ertragen möchten. Aber wir sollten auch an den Hund denken: Muß er denn bis zu einem einsamen Tod im Zwinger sitzen, jetzt im Winter frieren, die alten Knochen schmerzen, keiner hat die Zeit, ihn zu streicheln und kraulen; der Arbeitsalltag im Tierheim lässt dafür nur wenig Raum.

Wir möchten Sie bitten, sich doch ernsthaft zu überlegen, ob Sie nicht einen ruhigen Platz für unseren lieben Betyarka haben, sodass er bei der nächsten Tour mitreisen kann. Haben Sie bitte ein Herz für einen alten Hund!
Kontakt:
Sabine Schönert
0421-70896296
s.schoenert@herz-fuer-ungarnhunde.de
Seitenaufrufe: 121