shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LEE geb. 12/2013, lebt im städt. Tierheim Serres/GR

Notfall

ID-Nummer178184

Tierheim NameHundegarten Serres e.V.

RufnameLEE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 4 Jahre , 4 Monate

Farbebraun-schwarz

im Tierheim seit03.12.2017

letzte Aktualisierung30.01.2018

AufenthaltsortTierheim

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Lee, der an einen deutschen Schäferhund erinnert, wurde in einem sehr schlechten Zustand gefunden. Er hatte sehr viele Dornen im Fell. Er muss sich wohl irgendwo verfangen haben und er hat dabei viele Stacheln abbekommen. Besonders in seinem Schwanz hatten sich so viele Dornen verfilzt, dass er aussah wie ein Kaktus. Natürlich hatte er dadurch Schmerzen, denn wedeln oder laufen tat weh. Er hat tagelang auf dem Platz ausgeharrt, wo er vermutlich ausgesetzt wurde, in der Hoffnung, den Menschen, der ihn dort herzlos verlassen hatte, wiederzufinden. Welches Vertrauen Tiere haben und wie bitter enttäuscht sie werden...
Lee kam ins Tierheim. Besser als dort am Dornenbusch zu sterben, ist das allemal. Im Tierheim wurde auch festgestellt, dass ein Ohr schwer entzündet war. Unschwer zu erkennen, welches. Vermutlich war auch ein Fremdkörper hineingekommen. Sofort wurde es behandelt und er bekam Schmerzmittel. Lee wurde inzwischen aufwändig an diesem Ohr operiert und erfreulicherweise geht es ihm sehr gut. Er ist auf diesem Ohr taub, aber das beeinträchtigt ihn nicht, er hat ja noch ein ganz gesundes Ohr. Das Ohr wird wohl ein Schlappohr bleiben, aber das gibt ihm das gewisse Etwas.
Er ist schmerzfrei und die Entzündung behoben. Das ist für ihn erst mal das Wichtigste.

Lee ist eine treue Seele, mit anderen Hunden hat er keine Probleme. Obwohl er nicht kastriert ist, kommt er auch mit Rüden klar. Er ist eine imposante Erscheinung mit seiner Größe, aber seine treuen Augen und sein umgekipptes Ohr machen ihn zu einem Charmeur der besonderen Art.
Wer ihm helfen möchte und ihm als treuer Mensch zur Seite stehen will, so wie er es tut, der melde sich bitte bei uns.

Geschlecht: männlich
geboren: Dezember 2013
Größe/Gewicht: ca. 65 cm/27 kg
kastriert: nein
Sonstiges: Nach Krankheit ein Ohr taub, Leishmaniose positiv

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Bitte rufen Sie uns an. Gerne beantworten wir Ihnen alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.
Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.
Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage, dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance – www.hundegarten-serres.de Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundegarten Serres e.V.

Anschrift Johannesstr. 11
53881 Euskirchen
Deutschland

Telefon +49 (0)2251 73640

Homepage http://hundegarten-serres.de/

 
Seitenaufrufe: 261