shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MONALISA sucht ihr Körbchen

Archiviert

ID-Nummer178085

Tierheim NameGrenzenlose Notfelle e.V.

RufnameMONALISA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 6 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit29.01.2018

letzte Aktualisierung30.01.2018

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: 1 Jahr (Dezember 2016 geboren)
Größe: 49 cm, 14 kg
Kastriert: ja
Katzenverträglich: kann getestet werden

Aufenthaltsort: Rumänien

Mona Lisa wurde im Alter von 4 Monaten zusammen mit ihrer Schwester an einer Bushaltestelle ausgesetzt. Die Schwester hatte mehr Glück und fand eine Familie die sie adoptierte, Mona Lisa aber sucht immer noch.
Heute ist Mona Lisa eine liebevolle, muntere und neugierige Hündin, die andere Menschen und Hunde sehr mag, auch wenn sie beim allerersten Treffen etwas schüchtern ist. Sie braucht Vertrauen, wenn sie neue Menschen trifft und möchte gerne den ersten Schritt machen, sie kennenzulernen, denn ihre Neugier besiegt immer die Schüchternheit. Bei Frauen fasst sie schneller Mut als bei Männern, und wenn sie erstmal Vertrauen hat, schließt sie enge Freundschaften.
Nur der Anfang ist immer etwas schwieriger, aber sie gewöhnt sich rasch an neue Situationen. Leckerchen helfen manchmal, aber nicht immer, denn Mona Lisa braucht manchmal eine wenig Zeit.
Mit der Pflegestelle ist sie absolut verschmust und genießt ihre Nähe und viele Streicheleinheuten.
Mona Lisa ist stubenrein und knabbert keine Möbel an, nur auf ihrem Spielzeug kaut sie herum. Sie tendiert zum Bellen vor Angst, aber weil sie schnell lernt, hat sie sich das Bellen, wenn es klingelt, bereits abgewöhnt.
Sie kennt Spaziergänge an der Leine, und auch ohne Leine ist sie gut abrufbar. Sie tendiert nicht zum Fortlaufen, wenn sie etwas erschreckt, sondern hat eine gute Bindung zum Menschen und kehrt immer wieder zu diesem zurück.
Mona Lisa ist grundsätzlich eine gesellige Hündin, die gerne Freundschaften schließt, wobei ihr Hunde und Menschen gleich lieb sind. Katzenverträglichkeit ist unbekannt, kann aber bei Bedarf gerne getestet werden
Es wäre schön, wenn sie zu einem anderen Hund in die Familie könnte, denn ein ausgeglichener Hund könnte ihr beim Überwinden ihrer Schüchternheit helfen. Gegenüber Hündinnen tendiert sie dazu, die Führung zu übernehmen; wie sie das eigentlich anstellt, wissen wir nicht, denn sie ist überhaupt nicht aggressiv.
Draußen liebt sie es zu rennen, und im Wald springt sie fröhlich herum wie ein Reh. Dabei versprüht sie so viel Freude, dass es sich auf den Menschen überträgt!
Der ideale Mensch für sie ist eine offene und aktive Person, die gerne draußen ist oder wandert und Mona Lisa auf alle Abenteuer mitnehmen möchte. Ein selbstsicherer Rüde nach dem sich Mona Lisa richten kann wäre ein Plus.
Alle unsere Hunde sind natürlich geimpft und gechippt mit EU-Pass!

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur ernstgemeinte Anfragen mit Namen, Anschrift, Emailadresse und Telefonnummer beantworten können. Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und ausschließlich im Sinne Ihrer Anfrage genutzt.
Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.
Für weitere Informationen und Bildern zu dem Tier und zu dem eingetragenen Tierschutzverein Grenzenlose-Notfelle e.V. (Sitz bei Schweinfurt/ Dittelbrunn) besuchen Sie uns bitte auf unsere Homepage
www.grenzenlose-notfelle-ev.de

https://www.facebook.com/pages/Grenzenlose-Notfelle-eV
Seitenaufrufe: 83