shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ARCHY Schäferhund-Mix, geb.ca. 12/2015, 30 kg, 55 cm SH, kastriert

ID-Nummer178075

Tierheim NameVergessene Tierheimhunde e.V.

RufnameARCHY

RasseDeutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 6 Monate

Farbebraun-beige

im Tierheim seit29.01.2018

letzte Aktualisierung21.05.2018

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

In Spanien



Archy wurde auf der Straße mit einem Stück Wäscheleine um den Hals aufgegriffen, die tief in die Haut einschnitt. Dazu war er auch noch stark abgemagert und das Fell roch übel.

Ein Chip konnte - wie so oft - nicht gefunden werden und in den darauffolgenden 21 Tagen meldet sich niemand und keiner fragte nach Archy.

Aber Archy nahm sein neues Zuhause gelassen hin - nach dem Motto: Dann ist es eben so - und er versuchte das Beste daraus zu machen. Ohne langes Zögern integrierte er sich in das Rudel, soooo viele Fellnasen zum Spielen und Toben, einfach klasse. Er versteht sich ohne Probleme mit allen Hunden. Wahrscheinlich wurde er irgendwo alleine auf einem Grundstück gehalten und die vielen neuen Fellnasen, das fröhliche Treiben gefiel ihm sehr gut - endlich Gesellschaft, besser als ein trostloses Leben im Nirgendwo.

Archy ist ein fröhlicher und aktiver Hund und für ihn scheint das Tierheim ein Befreiungsschlag zu sein. Auch zu den Pflegern und den Volontären hat er schnell eine enge Bindung aufgebaut, er liebt die Pfleger und sobald einer von ihnen in den Freilauf kommt, klebt Archy am Hosenbein. Am Wochenende, wenn die Volontäre kommen und die Hunde zum Spaziergang abholen, steht er aufgeregt am Zaun. "Naaaaa und was ist mit mir? Hallo, hier bin ich….“ legt man ihm das Geschirr an, ist Archy stolz wie Bolle.

Er liebt die Zeit mit den Volontären und deren Kindern, endlich Zeit zum Schmusen und jede Menge Streicheleinheiten abzusahnen.

Archy ist der ideale Hund für sportliche Menschen, er liebt lange Spaziergänge, durch Felder und Wiesen zu flitzen und er erkundet neugierig seine Umwelt. An der Leine zu laufen findet er nicht so toll, daran müsste noch gearbeitet werden, aber mit etwas Training und ein paar schmackhaften Leckerlis wird sich das Problemchen sicherlich schnell lösen lassen.

Für diesen netten Hundemann suchen wir eine liebevolle Familie, gerne mit Kindern und eine weitere Fellnase fände er bestimmt toll. Katzen hingegen mag er überhaupt nicht.



Kontakt:

Barbara Merhof

E-Mail: merhof@vergessene-tierheimhunde.de

Tel.: 05633 - 5726

Mobil: 0170 - 245 71 85
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Vergessene Tierheimhunde e.V.

Anschrift Friedhofsweg 4
34519 Diemelsee
Deutschland

Homepage http://www.vergessene-tierheimhunde.de/

 
Seitenaufrufe: 129