shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MARGARITA sucht ein Zuhause bei Galgoerfahrenen Menschen!

Vermittelt

ID-Nummer177372

Tierheim NameSalva Hundehilfe e.V.

RufnameMARGARITA

RasseGalgo Español

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre

Farbebraun-grau

im Tierheim seit23.01.2018

letzte Aktualisierung07.05.2018

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Margarita
Rasse: Galgo
Geschlecht: Hündin
Alter: geb. ca. 06/16
Größe: ca. 55 cm
Kastriert: vor Ausreise
Kinder: sollten schon älter sein
Katzen: nicht bekannt
Andere Hunde: ja
Handicap: nein
MMT: vor Ausreise
Aufenthaltsort: Spanien, La Linea

Die wunderschöne gestromten Hündin Margarita ist erst seit Anfang Januar 18 im Tierheim La Linea. Sie wurde von einem Jäger abgegeben, und wir sind froh das ihr ein weitaus schlimmeres Schicksal dadurch erspart geblieben ist.
Margarita ist jedoch mit der Situation im Tierheim völlig überfordert und zeigt sich noch sehr ängstlich. Wir hoffen das sie nach etwas Zeit dort sich mehr öffnet. Jedoch wäre sie nicht der erste Hund der im Tierheim völlig verstört ist, und im neuen Zuhause nach kurzer Zeit aufatmet und wieder lebt.
Sie zeigt sich derzeit nicht den Besuchern und kauert sofort in der Hütte.
Wir suchen daher dringend für diesen schöne Mädchen ein Zuhause bei Liebhabern dieser Rasse, in einem ruhigen Haushalt, gerne mit weiteren Artgenossen die ihr Sicherheit vermitteln können.
Ein turbulentes und lautes Zuhause ist nichts für Margarita. Auch sollten Kinder im neuen Zuhause schon größer sein und verstehen wenn Margarita ihre Ruhe und Auszeit braucht.

Ein sicher eingezäunten Garten wäre sehr schön für die Hündin, um ihr so Bewegung und toben gewährleisten zu können.

Margarita sucht Menschen die ihr erstmal Zeit und Sicherheit geben. Ihre zweite Chance im Leben soll ihr nur noch Liebe, Vertrauen und Verantwortung entgegen bringen.
Update 12.02.18:
Unsere Margarita macht sich nun ganz gut, sie wird neugierig, trotzdem bleibt ein wenig Misstrauen und Schüchternheit. Sie zeigt das sie eigentlich schon gerne den Kontakt zum Menschen möchte.
Margarita würde es sicher sehr helfen wenn ein souveräner Hundefreund im neuen Zuhause ist, ebenso sollten die zukünftigen Menschen Erfahrung und Verständnis haben.
Eine tolle und wunderschöne Hündin, der man noch den Weg heraus aus dem Schneckenhaus zeigen muss.

Update 06.05.18:
Margarita zeigt uns deutlich, sie wartet auf ihre Menschen und möchte so gerne ganz besonders für jemanden sein. Schauen Sie, wie toll sie sich macht und dem Menschen mittlerweile völlig vertraut...
Margarita auf YouTube:
https://www.youtube.com/watch?v=T3vz9UHwLxA
Connie Loncar
connie.loncar@salva-hundehilfe.de
Seitenaufrufe: 129