shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

JUPPI

ID-Nummer176494

Tierheim NameHunde aus Mallorca e.V.

RufnameJUPPI

RassePointer

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 3 Monate

Farbeweiß-schwarz

im Tierheim seit13.01.2018

letzte Aktualisierung27.01.2019

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name : Pointer JUPPI
Geschlecht : männlich
Größe : 64 cm
Gewicht : 25 kg
Alter : 5 Jahre
kastriert / sterilisiert : ja
Standort : Pflegestelle in Berlin
Sonstige Infos : Ein stolzer Gentleman, leider LM-positiv

VIDEO:
https://youtu.be/2aJTQ78pkPw
https://youtu.be/Xa9zAfngx9Q
https://youtu.be/BYLOjcTxO4w

Schutzgebühr : 375 EURO

Update:

Mittlerweile ist JUPPI wohlbehalten in Berlin angekommen. Sein Pflegefrauchen schreibt:
Fremden Menschen begegnet er freundlich, und lässt sich streicheln, unsere Besucher werden höflich, aber nachdrücklich um Streicheileinheiten gebeten, die er sehr genießt. In Stresssituationen sucht er Körperkontakt und lehnt sich an.
Auch meine Kinder 9 und 16 Jahre findet er toll. Mit den 9- jährigen geht er ganz zärtlich um, Juppi kann auf jeden Fall in eine Familie mit Kindern, wenn diese verantwortungsvoll mit ihm umgehen.
Juppi ist sozial super kompetent und beherrscht die Hundesprache sehr gut.
Unser wunderbarer Pointer JUPPI wartet immer noch auf seine FürImmerFamilie.

-----------------------------------
Anfang Dezember konnte er aber schon mal auf ein Pflegeplätzchen in Berlin fliegen und lernt dort, sich auch in der Großstadt zurecht zu finden. Nach anfänglichen Schwierigkeiten macht er immer mehr Fortschritte. Seine Pflegeeltern sind regelrecht begeistert von ihm. Doch es scheint sich niemand für diesen tollen Burschen zu interessieren. Wir vermuten, dass es doch einige Pointerfreunde zurückschreckt, dass er Leishmaniose positiv getestet wurde, die Krankheit bei ihm jedoch noch nicht ausgebrochen ist.

Und nun wurde bei ihm noch eine Arthrose und HD festgestellt, was die Vermittlung noch erschweren wird.

Aber wir geben die Hoffnung nicht auf!!! Wie sagte doch Oscar Wilde?: -Am Ende wird alles gut. Und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht zu Ende-

Dann ist es wohl in JUPPIs Fall eindeutig noch nicht zu Ende!!!!
.
--------------------------------

JUPPI wurde uns von einem Jäger überlassen. Er war mit der Jagdleistung von JUPPI nicht zufrieden, aber er hat ihn stets gut behandelt und sich um ihn gekümmert.

JUPPI ist ein stolzer Hund!

Er ist sehr souverän und selbstbewusst, ohne dabei dominant zu sein. Bei uns auf der HaM-Finca lebt JUPPI im gemischten Rudel. Er kommt mit seinen Artgenossen gut zurecht, steht aber weit oben in der Rangordnung.

Geht es bei den Teenies mal zu wild her, geht er auch mal hin und sorgt für Ruhe und Ordnung, ohne dabei aggressiv oder unangemessen zu sein.

Zu fremden Menschen ist JUPPI anfangs eher abwartend und fast ein bisschen skeptisch. Ist das Eis einmal gebrochen, ist er ein respektvoller, freundlicher und lieber Hund, der aber nie distanzlos oder draufgängerisch ist.

Ein sehr reifer und guter Charakter - eben ein wahrer Gentleman!

Leider hat sich beim Bluttest herausgestellt, dass JUPPI Leishmaniose-positiv ist. Er zeigt jedoch keine Symptome und wird derzeit mit Allopurinol behandelt.

JUPPI ist bereits kastriert.

Weitere Berichte gibt´s im Pflegestellentagebuch unseres Forums oder unter http://forum.hunde-aus-mallorca.de/viewtopic.php?f=14&t=9054

Endstelle gesucht.

DRINGEND:
Durch die Pleite von AIR BERLIN und NIKI haben wir große Probleme unsere Hunde, die ein neues Zuhause, oder eine Pflegestelle in Deutschland gefunden haben, in ihr neues Zuhause zu bringen. Da unsere Hunde auf Mallorca sind, ist die einzige Möglichkeit der Flug. Mit NIKI und AIR Berlin haben wir ca. 90% unserer Hunde ausgeflogen. Dies ist nun nicht mehr möglich. Wenn ihr in nächster Zeit nach Mallorca fliegt und das nicht gerade mit Ryan Air (die transportieren keine Tiere), überlegt doch mal, ob ihr nicht einem unserer Schützlinge bei dem Weg ins neue Leben helfen mögt und euch als Flugpate zur Verfügung stellt. Es entstehen euch dadurch keine Kosten und kaum Mühen. Alles weitere findet ihr hier:
hunde-aus-mallorca.de/index.php?id=46

VIELEN DANK
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hunde aus Mallorca e.V.

Anschrift 10247 Berlin
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Elke Wember Telefon +49 (0)6495 58589

Homepage http://www.hunde-aus-mallorca.de/index.php?id=1

 
Seitenaufrufe: 336