shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SEAL – auch er hatte Glück im Unglück

Notfall

ID-Nummer175883

Tierheim NamePro-canalba e.V.

RufnameSEAL

RasseMaremmano

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 10 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit17.07.2018

letzte Aktualisierung05.05.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Rasse: Maremmano
Geburtsjahr: 09.2017
Schulterhöhe: grosswerdend


Update unserer lieben Pflegefamilie vom Juni 2018:

Unser zauberhafter Pflegebub Seal ist gut bei uns „angekommen“, er sucht sich schnell „seine“ Bezugsperson, ist aber freundlich zu jedermann, auch mit Kindern kommt er zurecht.
Seal ist zwischenzeitlich stubenrein, kann schon einige Zeit alleine bleiben, versteht, was ein NEIN bedeutet, springt niemanden an und ist auch noch jederzeit abrufbar.
Ganz Maremanno, ist er sehr wachsam, aber kein „Kläffer“. Außerhalb seines gewohnten Umfeldes
reagiert unser lieber Seald noch recht ängstlich, aber wir sind sicher, dass sich dieses weiter legt, da er sehr schnell lernt!

------------------------------

Update Februar 2018:

Seal ist jetzt auf einer Pflegestelle in 35466 Rabenau.

------------------------------

Der süße Seal ist einer der Welpen, die gerade noch so vor dem sicheren Tod bewahrt wurde. Ursprünglich bestand der Wurf aus 9 Welpen, die unter schlimmsten Bedingungen bei einem Schäfer lebten. An dieser Stelle muss man erwähnen, dass die italienischen Schäfer ihre besten Mitarbeiter, die Hütehunde, alles andere als gut behandeln. Und wenn dann noch ungewollter Nachwuchs kommt…

Jedenfalls haben letztendlich nur drei der Babys überlebt. Fünf sind ertrunken, als durch den vielen Regen das Gebiet unter Wasser stand und eines wurde von den großen Hunden totgebissen. So konnten wir noch drei der putzigen Wölkchen retten, bevor auch sie ein schreckliches Ende ereilt hätte.

Nun lebt Seal mit seinem Schwesterchen Shady bei uns im „Sicheren Hafen“ und ist bereit, für ein neues Leben bei tollen Menschen. Das andere Schwesterchen Sweet lebt z.Zt. auf einer Pflegestelle und kann erst vermittelt werden, wenn sie sich von ihren Misshandlungen erholt hat und wieder gesund ist.

Seal ist welpentypisch verspielt und lustig und liebt es, mit der Schwester rumzualbern.

Für die Zuckerschnute suchen wir Menschen, die bereits Erfahrung mit Herdenschutzhunden haben und wo eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung im ersten Jahr gewährleistet ist.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, dann melden Sie sich bald bei Seals Vermittlerin, damit er den nächsten Transport noch erreichen kann.

Besuchen Sie Seal auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu.

Weitere Informationen:
Alter: geb. 09.2017
Schulterhöhe: grosswerdend
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 325 € + 70 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: 35466 Rabenau
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Margot Wolfinger
eMail: Margot.wolfinger@pro-canalba.eu
Telefon: 0174–610 10 83
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pro-canalba e.V.

Anschrift 35466 Rabenau
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://www.procanalba.eu/

 
Seitenaufrufe: 341