shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MIGUEL - braucht eine zweite Chance

Notfall

ID-Nummer175868

Tierheim NamePro-canalba e.V.

RufnameMIGUEL

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 3 Jahre , 11 Monate

Farbeschwarz-beige

im Tierheim seit09.07.2021

letzte Aktualisierung28.05.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Rasse: Mischling
Geburtsjahr: 10.2017
Schulterhöhe: 60 cm


04.07.2021 - Es gibt aktuelle Fotos und Videos von Miguel!

"Lieber Miguel,

wir wissen, du wartest immer noch auf deine zweite Chance. Nun bist du schon seit dreieinhalb Jahren eingesperrt. Als unschuldiger kleiner Welpe schlossen sich die Gittertüren hinter dir - bis zum heutigen Tage.

Wie schlimm muss das sein? Wie viele tausende andere Hunde haben einen schöneren Start in ihr Leben - behütet, mit einer tollen Familie, lernen sie tapsig die Welt kennen.

Du hattest dieses Privileg nicht und das macht uns sehr traurig. Kein Wunder, dass ein einst so unschuldiger Welpe mit diesem Start ins Leben nun ängstlich und unsicher ist."


Miguel hat - genau wie sein Bruder Mirko - in seinem Leben bisher noch nichts kennengelernt und noch nichts Gutes erfahren. Die Welt "da draußen" kennt er überhaupt nicht, er kennt nur Gitterstäbe. Wir vermitteln ihn deshalb nur in ein ländlich-ruhiges Zuhause ohne Kinder zu ruhigen, geduldigen Menschen. Ein hundesicher eingezäunter Garten ist wichtig, und Miguel muss so lange, bis er Vertrauen zu seinen neuen Menschen und seinem neuen Leben gefasst hat, immer gut gesichert werden, damit er nicht weglaufen kann.

Miguel ist bei Menschen noch ängstlich-zurückhaltend, aber freundlich. Seinen Zwinger teilt er sich mit einem weiteren Rüden (nicht sein Bruder). Die Leine kennt er noch nicht, genau so wenig wie das kleine Hunde-Einmaleins. Aber Miguel ist noch jung. Er hat das ganze Leben vor sich und kann noch viel lernen.

Möchten Sie diesen Weg mit Liebe, Ruhe und Geduld zusammen mit Miguel gehen? Dann freuen wir uns sehr auf Ihren Anruf oder Ihre Mail!

---------------------------------

Update Mai 2020:
Neue Fotos von Miguel

------------------------------------------

Der süße Miguel ist eines der Bübchen aus dem Welpenquartett. Seine Geschwister Matilda, Maurizia und Mirko, die nicht weniger niedlich sind, wurden als ungewollter Nachwuchs kurz vor Weihnachten im Canile abgegeben. Was soll man dazu sagen?

Die fröhliche Bande, die mal mit Sicherheit der Kategorie der großen und starken Hunde angehören wird, ist nun auf der Suche nach Menschen, die die nötige Zeit und Geduld haben, einen Welpen mit Konsequenz und Liebe zu erziehen. Miguel ist welpentypisch lustig und verspielt und tobt gerne mit seinen Geschwistern im Auslauf herum.

Miguels künftigen Menschen sollte bewusst sein, was es heißt, einen Welpen aufzuziehen. Hierzu gehören Dinge, die gerne mal zerkaut werden, auch schlaflose Nächte, um mit dem Kleinen nach draußen zu gehen, wobei trotzdem das ein oder andere Pfützchen auch mal im Haus landen könnte. Aber auch das wird er lernen.

Der Süße ist gut sozialisiert, da er hier mit anderen Welpen Kontakt hat. Damit das auch so bleibt, wäre eine Welpenschule ratsam. Ebenso setzen wir eine Rundum-Betreuung im ersten Jahr voraus sowie einen nicht zu kleinen Garten, da das Kerlchen voraussichtlich größer wird und entsprechend Auslauf und Bewegung außerhalb der üblichen Gassirunden benötigen wird.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und die Aufgabe „Welpenaufzucht und Erziehung“ annehmen möchten, dann melden Sie sich bald bei Miguels Vermittlerin, damit der Kleine noch den Februar-Transport erreichen kann.
In diesem Sinne freuen wir uns auf Ihre Anfrage.

Besuchen Sie Miguel auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu.

Weitere Informationen:
Alter: geb. 10.2017
Schulterhöhe: 60 cm
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 325 € + 70 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Simone Leitenbauer
eMail: simone.leitenbauer@pro-canalba.eu
Telefon: 0160 - 14 43 169

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pro-canalba e.V.

Anschrift Am Wasserturm 89
32278 Kirchlengern
Deutschland

Homepage http://www.procanalba.eu/

 
Seitenaufrufe: 1961