shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KERRY - möchte nur einmal eine Familie

Archiviert

ID-Nummer174694

Tierheim NameTierschutz La Palma e.V.

RufnameKERRY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Sterilisiert

Alter 6 Jahre , 5 Monate

Farbebraun-schwarz

im Tierheim seit26.05.2016

letzte Aktualisierung28.12.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament ruhig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Kerry - das ist eine ganz besondere Hündin. Sie hat wohl lange Zeit als Strassenhündin gelebt. Als Kerry aufgefunden wurd war sie schon so gut wie tot. Fast verhungert und verdurstet.

Valentina und der örtliche Tierarzt haben es gemeinsam zusammen mit Kerry geschafft - der Lebenswille hat gesiegt und jetzt geht es ihr wieder gut.

Es stellte sich zudem beim Tierarzt heraus das sie einen alten Bruch am Vorderbein hat. Hierdurch läuft sie etwas unrund. Aber Kerry hat zur Zeit keine Schmerzen und es stört sie nicht.

Kerry ist verträglich mit ihren Artgenossen und auch mit Katzen versteht sich die hübsche Hündin. Ansonsten ist sie eher sehr ruhig und sie mag es sehr einfach alles zu beobachten, zu schauen was ihre Menschen machen. Am Anfang braucht sie ein bisschen Zeit um sich an neue Zweibeiner zu gewöhnen, aber wenn sie die Zeit hat in Ruhe einen Kontakt aufzubauen, taut sie schnell auf und dann ist sie die treueste Gefährtin die man sich wünschen kann. Sie schenkt Ihnen ihre Liebe - schenken Sie ihr ein Zuhause. Kerry hat eine Chance verdient!

Name: Kerry
geboren: 2011/2012
Schulterhöhe ca: 55 cm
Kastriert: ja
Geschlecht: weiblich
Herkunft: Lipezk - Russland
Aufenthaltsort: Lipezk - Russland
Aufwandsentschädigung: 350,00€

Kontakt: Angelika Werner
Mail: a.wernerin@gmx.de
Tel.: 01578-7573712

Vermittlung erfolgt bundesweit durch den Tierschutz la Palma e.V.

************
Sie können helfen:
Tierfreunde, die einem Hund oder einer Katze ein neues Zuhause geben möchten.

Paten für unsere Hunde und Katzen in den Auffangstationen und Pflegestellen. Ihre Zuwendungen werden für Futter, tierärztliche Versorgung und Kastrationen der Tiere eingesetzt.

Pflegefamilien, die bereit sind, einen Hund oder eine Katze bis zur Vermittlung bei sich aufzunehmen.

Schauen Sie doch einmal auf unserer Homepage vorbei www.tierschutz-lapalma.de dort finden Sie alle unsere Schützlinge die noch ein Zuhause suchen. Sollten Sie uns einmal telefonisch nicht direkt erreichen, kein Problem, einfach auf dem Anrufbeatworter Ihre Festnetznummer hinterlassen. Wir rufen kurzfristg zurück.
anfangs etwas schüchtern, taut aber schnell auf, sehr lieb und verträglich
Seitenaufrufe: 89