shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SCILLA – verliert wegen Krankheit ihr Zuhause

Notfall

ID-Nummer174524

Tierheim NamePro-canalba e.V.

RufnameSCILLA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 2 Jahre , 9 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit20.01.2020

letzte Aktualisierung20.01.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Rasse: Mischling
Geboren: 14.5.17
Schulterhöhe: 40 cm

Scilla befindet sich in 34519 Diemelsee-Flechtdorf.


20.01.2020 - Notfall !!! Unsere kleine Scilla muss leider schweren Herzens von ihrer Familie wieder abgegeben werden. Die Familie beschreibt Scilla so:

Scilla ist eine liebe kleine süße Maus, die es liebt, mit ihren Menschen zu kuscheln, gerne auch auf dem Sofa oder im Bett, wenn sie darf. Sie merkt, wenn jemand mal traurig ist und möchte am liebsten mit ihrem Schmusen helfen.

Sie beschäftigt sich auch mal alleine mit einem Spielzeug, allerdings nicht sehr lange. Ein Schweineohr zum Knabbern ist immer willkommen, Herrchens/Frauchens Schuhe und Kuscheltiere sollten jedoch vorsichtshalber immer außer Reichweite bleiben.

Zuhause wird durch kurzes Bellen zuverlässig angezeigt, wenn sich jemand dem Haus/Rudel nähert. Bei Begegnungen mit anderen Hunden bleibt Scilla entspannt und animiert gerne zum Spielen. Sie liebt es, am Feldrand nach Mäuschen Ausschau zu halten und auch mal zu buddeln.

Bei Witterung/Sichtung von Reh/Hase/Huhn oder einer fremden Katze setzt der natürliche Jagdtrieb ein und sie läuft hinterher. Bisher ist sie jedoch auf Zuruf wieder zum Ausgangspunkt zurückgekommen. Mit unseren drei Katzen verträgt sie sich. Kleinere Kinder sollten im neuen Zuhause nicht sein, da Scilla an Menschen hochspringt, wenn sie sich freut.

Sie ist wirklich eine sehr liebenswerte Maus!!!
--------------------------------------

Update: Januar 2020:

Scilla ist eine liebe kleine süße Maus, die es liebt mit ihren Menschen zu kuscheln. Wenn sie es zulassen auch mit auf dem Sofa/Bett.
Sie merkt wenn jemand mal traurig ist und möchte am liebsten mit ihrem Schmusen helfen.

Sie beschäftigt sie auch mal alleine mit einem Spielzeug, was allerdings nicht so lange hält (je nachdem was es ist).
Herrchens/Frauchens Schuhe und Kuscheltiere sollten immer außer Reichweite bleiben, um nicht zum Kauen in Versuchung zu geraten.
Deshalb ist z.B. ein Schweineohr zum knabbern immer willkommen.

Zuhause wird ganz genau durch kurzes Bellen angezeigt wenn sich jemand dem Haus/Rudel nähert.
In Begegnung mit anderen Hunden bleibt Scilla aber entspannt und möchte lediglich zum Spielen animieren.
Sie sollte an einer langen Leine geführt werden, da Scilla es liebt am Feldrand nach Mäuschen Ausschau zu halten oder mal zu buddeln.
Ist da allerdings mal ein Reh/Hase/Huhn oder eine fremde Katze zu wittern, setzt der natürliche Jagdtrieb ein und sie läuft hinterher. Gott sei Dank ist aber immer mit gutem Zurufen zum Ausgangspunkt zurück gekommen.

Auch Katzen kennt Scilla bereits, da schon drei zum alten Rudel gehören.

Sie ist wirklich eine sehr liebenswerte Maus!!!

Allerdings sollte sie nicht zu Kindern vermittelt werden, da wir es nicht rausbekommen haben dass sie an einem hoch springt wenn sie sich freut.


--------------------------------------------------------

Update Februar 2018:

Scilla ist jetzt auf einer Pflegestelle.

---------------------------------------

Unsere zierliche Scilla ist ein ungewolltes Welpen-Mädel, deren Mutter leider wieder trächtig war, als wir ihr und ihrer kleinen Schwester Siria begegnen durften.
Aktuell sind wir froh, dass wir sie in Sicherheit wissen und vor dem ungewissen Schicksal eines Straßenhundes bewahren können!
Doch ist das ausreichend um eine junge, schüchterne Hunde-Dame glücklich zu machen? Scilla sucht und findet aktuell Halt in ihrer großen Schwester Siria.

Nein, der 6-er im Lotto ist nun noch ein liebevolles, warmes Für-immer-Zuhause.
Helfen SIE uns?
Haben SIE einen Platz in Ihrem Herzen und Ihrem Leben für unseren sanften, freundlichen Engel frei?
Scilla hat die große weite Welt noch nie richtig kennenlernen dürfen, dabei hat auch sie den großen Herzenswunsch, endlich geliebt zu werden und das Gefühl von Geborgenheit kennenlernen zu dürfen.
Manchmal braucht es einfach nur ein bisschen mehr Wärme und Menschlichkeit, um einsame Seelen glücklich und die Welt dadurch ein wenig schöner zu machen.

In diesem Sinne freuen wir uns darauf, SIE kennenzulernen!
Besuchen Sie Scilla auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu.

Weitere Informationen:
Alter: geb. 14.05.2017
Schulterhöhe 40 cm
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 325 € + 70 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort:
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Marie-Kristin Neumann
eMail: Marie-Kristin.Neumann@pro-canalba.eu
Telefon: 0160-96678374
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pro-canalba e.V.

Anschrift 34519 Diemelsee
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://www.procanalba.eu/

 
Seitenaufrufe: 440