shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ARON

ID-Nummer174394

Tierheim NameproTier e.V.

RufnameARON

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 2 Monate

Farbeweiß-schwarz

im Tierheim seit25.12.2017

letzte Aktualisierung06.09.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Mitte November bat uns unsere Kollegin Susanne aus dem Süden von Sardinien um Hilfe: Sie hatte eine Gruppe von acht Geschwistern, die von ihrer aktuellen Pflegestelle weg mussten. Glücklicherweise war unsere Kollegin Sandra in Sassari bereit, die acht Hundekinder aufzunehmen. Und so wurde kurzfristig ein Treffen vereinbart, zu dem Susanne die Kleinen in die Obhut von Sandra übergeben konnte.

Die acht Hundekinder sind altersgemäß aufgeweckt und lebhaft. Fremden gegenüber zeigen sie sich anfangs etwas schüchtern, aber wir sind sicher, dass sie schnell Vertrauen fassen, wenn sie erst einmal in ihren endgültigen Familien angekommen sind.

Am Tag vor der Fotoaktion und auch am gleichen Tag bis mittags hatte es wie aus Kübeln geschüttet und gehagelt. Entsprechend matschig waren natürlich die Gehege, was man an den Pfoten von Alfie, Aron, Arthur, Amos, Adriano und ihre Schwestern Amelie, Alica und Anna noch gut sehen kann. Zum Glück war ihr Fell schon wieder trocken, so dass man erkennen konnte, was für hübsche junge Hunde sie sind.

Die fünf Buben durften am 15. Dezember 2017 schon ihre Reise nach Deutschland antreten. Die drei Mädels werden Mitte Januar 2018 folgen.

04. März 2018:
Leider warten die hübschen Brüder Aron und Amos immer noch auf ihr eigenes Zuhause. Bei ihrer Pflegefamilie haben sie sich mittlerweile sehr gut eingelebt, und beide zeigen sich als freundliche junge Rüden, die alterstypisch noch ein paar Flausen im Kopf haben.

Aron ist der frechere der beiden, Amos anfangs etwas schüchtern. Er orientiert sich gut an Aron, und wenn Besuch kommt, dann bricht das Eis mittlerweile auch recht schnell, und beide genießen die Streicheleinheiten. Vor allem, wenn sich Leckerchen in der Tasche verstecken :-) Beide gehen bereits recht gut an der Leine und sind stubenrein. Mit den Kindern der Pflegefamilie haben sie die größte Freude, und hier fasst auch Amos ganz schnell Vertrauen. Mit den im Haushalt lebenden Katzen und anderen Hunden kommen sie bestens zurecht.

10. Juni 2018:
Aron hat sich in den letzten Monaten toll entwickelt und seine anfänglichen Unsicherheiten abgelegt. Er ist halt einfach kein Draufgänger, schaut sich neue Situationen erst mal kurz an und zeigt sich insgesamt als ganz freundlicher und zugewandter Junghund, der gerne viel lernen und seinen Menschen gefallen möchte. Eine Familie mit Kindern, die ihm weiterhin fordert und fördert, wäre das absolut Größte für ihn.

03. September 2018:
Aron ist ein lebensfroher, gut gelaunter und tolpatschiger Clown. Er findet es ganz toll, liebevoll viele Küsschen zu verteilen und geht, wenn man ihn anfangs nicht zu sehr bedrängt, offen auf die Menschen zu und genießt es dann, wenn er Aufmerksamkeit oder ein Leckerchen bekommt.

An der Leine läuft er bereits gut. Ab und an kann er ein "bockiges Dickköpfchen" sein, aber er lässt sich mit Bestechungsleckerreien sehr schnell davon überzeugen, dass eine Zusammenarbeit für ihn von Vorteil ist. Generell ist er schnell zu begeistern und motivieren und möchte seinen Menschen gefallen.

Mit seinen Artgenossen kommt er bestens aus und rennt und tobt sehr gerne.

Wenn Sie dem hübschen Aron ein liebevolles Zuhause schenken möchten, freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim proTier e.V.

Anschrift 64743 Beerfelden
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Eva Siefert Telefon +49 (0)151 41833364

Homepage http://www.protier-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 334