shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ARTHUR

ID-Nummer174391

Tierheim NameproTier e.V.

RufnameARTHUR

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 4 Jahre , 4 Monate

Farbeweiß-schwarz

im Tierheim seit25.12.2017

letzte Aktualisierung24.04.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Kurzinfo
Geboren: 15. Juli 2017
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: ca. 54 cm
Kastriert: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: negativ
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja, ab Teenageralter
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: 92526 Oberviechtach

Mitte November 2017 bat uns unsere Kollegin Susanne aus dem Süden von Sardinien um Hilfe: Sie hatte eine Gruppe von acht Geschwistern, die von ihrer aktuellen Pflegestelle weg mussten. Glücklicherweise war unsere Kollegin Sandra in Sassari bereit, die acht Hundekinder aufzunehmen. Und so wurde kurzfristig ein Treffen vereinbart, zu dem Susanne die Kleinen in die Obhut von Sandra übergeben konnte.Die acht Hundekinder Alfie, Aron, Arthur, Amos, Adriano und ihre Schwestern Amelie, Alica und Anna waren altersgemäß aufgeweckt und lebhaft. Fremden gegenüber zeigen sie sich anfangs etwas schüchtern. Mitte Dezember 2017 und Mitte Januar 2018 durften alle ihre Reise nach Deutschland antreten und hatten nach und nach ein eigenes Zuhause gefunden.

12. Juli 2020:

Arthur hatte Ende Januar 2018 ein Zuhause gefunden und kommt nun unverschuldet in die Vermittlung zurück. Er lebt nun bei einer Pflegefamilie und hat sich dort schon gut eingelebt. Mit den vorhandenen Hunden versteht er sich gut, er möchte aber ab und an gerne das Zepter in die Hand nehmen :-) Mit den Katzen gibt es keine Probleme. Er ist ein aktiver und sportlicher Rüde, er spielt und tobt gerne und er liebt Spaziergänge in der schönen Natur. Es steckt viel Energie in ihm und er möchte gerne gefordert und gefördert werden - ein wahres Energiebündel :-) Im Haus verhält sich Arthur sehr brav, er ist stubenrein und kann auch für eine gewisse Zeit alleine bleiben.

Die engste Bindung hat er zu seinem Pflegefrauchen, auch mit dem schon etwas größeren Sohn kommt er gut zurecht. Pflegeherrchen musste sich sein Vertrauen erste erarbeiten, doch mittlerweile freut sich Arthur sehr, wenn er "Pflegepapa" sieht - er hat auch immer ein feines Leckerchen dabei :-)

31. Oktober 2021:

Arthur hatte im Mai 2021 ein Zuhause gefunden und kommt nun leider erneut in die Vermittlung zurück. Das Paar konnte ihm die selbstsichere und konsequente Führung nicht vermitteln und nach vielen Fortschritten fiel er leider in sein altes "Raster" zurück. Arthur ist nun wieder auf seiner alten Pflegestelle und hat sich dort gut eingelebt. Mit ihm kam auch wieder eine gute Portion Lebens ins Haus. Schnell konnte er wieder in die richtige Bahn gelenkt werden und das Zusammenleben klappt reibungslos. Ein struktirierter Alltag mit festen Regeln ist Voraussetzung für sein Wohlbefinden.

Arthur ist ein sehr kluger und lernwilliger Hund, der seinen Menschen unbedingt gefallen möchte. Er hat die Grundkommandos wie "Sitz", "Platz", "Bleib" und "Komm" schon gut verinnerlicht, jedoch kommt manchmal der Frechdachs in ihm durch und er braucht ein paar Anläufe, um diese dann auch auszuführen. Ein regelmäßigen Besuch in der Hundeschule bei einem guten Trainer ist hier bei einer Vermittlung anschließend eine Voraussetzung. Er braucht eine starke und selbstbewusste Führung an seiner Seite.

An der Leine läuft Arthur schon sehr gut "bei Fuß" und er orientiert sich verlässlich am anderen Ende der Leine. Er hat große Freude an kleinen "Herausforderungen" während des Spaziergangs. Daher liebt er es auf Steine oder andere Hindernisse zu springen oder Leckerlies auf einer Wiese zu suchen. Arthur hat viel Power, aber auch einen weichen und sensiblen Kern. Er ist sehr kuschelbedürftig und fordert seine Streicheleinheiten täglich liebevoll ein. Den Hundeblick hat er perfektioniert.

Im Ungang mit anderen Hunden zeigt er sich aufgeschlossen und freundlich. Alleinebleiben kann er super, selbst bei der Türklingel oder bei Geräuschen der Nachbarn bleibt er ruhig. Wenn die Gruppe bellt, dann bellt er natürlich auch einmal mit :-)

Arthur benötigt Menschen mit Führungsqualitäten, die ihm selbstbewusst zur Seite stehen. Gegenüber fremden Menschen zeigt er sich nach einem Kennenlernen sehr freundlich, wenn man ihn nicht bedrängt und von sich aus kommen lässt. Arthur zeigt nach wie vor ein gewisses Territorialverhalten. Daher trägt Arthur in bestimmten Situationen auch einen Maulkorb und ist demnach daran gewöhnt. Die Familie kann gut damit umgehen, auch der 14-jährige Sohn, und der Alltag gestaltet sich normal und entspannt. Auch seine neuen Menschen sollten sich diesem Verhalten bewusst sein. Man kann es auf jeden Fall lernen, gut damit umzugehen und sein Leben so gestalten, dass es keine Probleme bereitet.

Wenn Sie Arthur das passende Zuhause schenken können, freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Julia Krempl
Fon: 09471 301239 (ab 18 Uhr)
Mobil: 0170 3860065 (ab 18 Uhr)
E-Mail: julia.krempl@protier-ev.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim proTier e.V.

Anschrift 92526 Oberviechtach
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Ansprechp. Julia Krempl Telefon +49 (0)170 3860065

Homepage http://www.protier-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 1964