shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BELLA

Fundtier

ID-Nummer174133

Tierheim NameRespekTiere e.V.

RufnameBELLA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 2 Jahre , 6 Monate

Farbebraun-weip

im Tierheim seit01.06.2016

letzte Aktualisierung13.05.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Steckbrief
Geboren: 01.06.2016
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: 40 cm
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: ja
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: denkbar
Hundeverträglich: ja
Kinder: denkbar
Handicap: nein
Aufenthaltsort 49477 Ibbenbüren


Bella das Landei… sucht ländliches ruhiges Zuhause

Bella wurde von der Forestale im Gebiet von Tempio aufgefunden. Sie wären verpflichtet gewesen, Bella einzufangen und sie dem canile zu übergeben, mit dem diese Region eine Kooperationsvereinbarung hat. Um Bella ein Leben im canile zu ersparen, führte ihr Weg wie so oft über den Amtstierarzt direkt zu uns. Wir nahmen die hübsche, bretonische Spaniel-Mischlingshündin bei uns im Rifugio auf und schnell stand fest, dass wir nicht nur eine Hündin aufgenommen hatten, sondern eine ganze Familie. Bella war hochträchtig und auf dem Ultraschall waren vier Welpen zu sehen.

Am 24. Juli 2017 hat Bella ihren Welpen das Leben geschenkt - es sind nun doch mehr geworden: acht Babys hat die tapfere Bella geboren, die zwischenzeitlich alle gut vermittelt werden konnten.

Seit Oktober 2017 lebt Bella bei einer Pflegefamilie in Deutschland, dort hat sie sich bisher schon sehr gut entwickelt, auch wenn sie noch viele Unsicherheiten zeigt. Aber lesen Sie, was unsere Pflegestelle berichtet:

Nach sieben Monaten bei uns, bin ich ganz stolz auf die Entwicklung von Bella.

Bella schließt sich sehr eng an ihre weiblichen Bezugspersonen an und sucht auch den Kontakt. Bei Männern verhält sie sich immer noch sehr scheu und zieht sich zurück. Die Maus liebt unseren Rüden und orientiert sich an ihm, so dass ein neues Zuhause mit einem ruhigen, souveränen Zweithund weiterhin auf meiner Wunschliste steht. Ruhige Rüden mag sie besonders gerne, Hündinnen eher nicht so. Ein Zusammenleben mit Katzen ist überhaupt kein Problem.

Bella kennt aus ihrem Vorleben kein Leben im Haus, dies hat sie jedoch inzwischen langsam gelernt, dennoch nutzt sie immer noch gerne ihre Rückzugsorte. Ein angeleintes Spazierengehen an der Strasse entlang müsste jedoch weiterhin geübt werden, leider fällt es ihr auch nach sieben Monaten sehr, sehr schwer, diesem Part gerecht zu werden - ihre Angst ist hier kaum weniger geworden, fahrende Autos sind für sie immer noch sehr unheimlich und beängstigend.

Von daher wünsche ich mir ein wirklich ruhig gelegenes - schön wäre ein ländliches - Zuhause, Bella genießt den Freilauf im absolut ruhigen Gelände, dort hat sie Spaß, tollt herum und hört sofort, wenn man sie abruft! Sie ist mein Naturmädel und genießt lange Ausflüge! Vor Pferden hat sie übrigens keine Angst.

Ich wünsche mir Leute für sie, die sie so akzeptieren, wie sie ist - sie wird niemals Stadtspaziergänge lieben und auch keine Familienfeiern - Bella liebt es ruhig, ist eine große Schmuserin und Langschläferin :)

Den Worten der Pflegestelle schließen wir uns gerne an.

Falls Sie sich in diese zauberhafte Hündin verliebt haben, melden Sie sich bei ihrer Vermittlerin.


Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.
Nicole Herzberger
Tel. 0172-6845186
nicole.herzberger@respektiere.com
Kontakt zum Tierheim

Tierheim RespekTiere e.V.

Anschrift 49477 Ibbenbüren
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Nicole Herzberg Telefon +49 (0)172 6845186

Homepage http://www.respektiere.com/

 
Seitenaufrufe: 578