shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

GINA

ID-Nummer173688

Tierheim NamePfote sucht Glück e.V.

RufnameGINA

RasseDeutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 12 Jahre

Farbebraun-schwarz

im Tierheim seit10.06.2010

letzte Aktualisierung30.04.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Gina wurde im Tierheim geboren. 11 Jahre ist es her, das Ginas Mutter ihre Welpen im Tierheim von Sanda geboren hat. 6 Welpen und Gina ist eine davon. Sie kennt nichts, nur den Zwinger.

Name: Gina
Geb. 10.06.2010
Mittelgroß
Kastriert
Seit 2010 im Tierheim in Rumänien

Gina ist bisher nicht gesehen worden. Eine Hundeseele von 115 vorhandenen Shelterhunden. Auch sie hat eine Chance verdient. Gina ist lieb und verträglich mit Artgenossen. Gina ist aber ängstlich gegenüber fremden Menschen. Leider war nie Zeit im Tierheim, um die Hunde gut zu sozialisieren. Gina ist nicht aggessiv, sie bellt dann einfach aus Unsicherheit. Umwelteinflüsse, wie Staubsauger, Fernseher oder Rasenmäher sind ihr unbekannt. An der Leine Laufen oder ein Geschirr kennt sie nicht. Die neuen Menschen in Ginas Leben sollten sich auf diese Problematiken einstellen. Vertrauen, Liebe und viel Geduld sind eine gute Basis für Ginas Einzug.
Wer gibt ihr diese Chance?

Unsere Hunde werden nur nach positiver Vorkontrolle, gegen eine Schutzgebühr, mit Schutzvertrag vermittelt.

Die Schutzgebühr enthält: Transport (nur mit Traces), Impfung, Chip, EU-Tiepass, Entwurmung, Entflohung (und Kastration, wenn Alter entsprechend).

Wir lassen den SNAP® 4Dx testen, dieser beinhaltet Test auf Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose. Weitere Test, wie z.B. auf Leishmaniose oder Hepatozoon können gerne auf Anfrage gegen Mehrpreis vorgenommen werden.

Kontakt:
Tierschutzverein Pfote sucht Glück e.V.
E-Mail: pfotesuchtglueck@gmail.com
Kontaktformular Homepage: https://www.pfotesuchtglueck.de/kontakt-1/

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfote sucht Glück e.V.

Anschrift Dorfstr. 13
16833 Protzen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Rumänien

Homepage http://www.pfotesuchtglueck.de/

 
Seitenaufrufe: 2013