shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

HELEN

Vermittelt

ID-Nummer173549

Tierheim NameTierhilfe Fuerteventura e.V.

RufnameHELEN

RassePodenco-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 6 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit14.12.2017

letzte Aktualisierung29.06.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Die rauhaarige Podenco-Mischlingshündin Helen wurde im Juni 2017 aus einer der örtlichen Perreras befreit. Sie lebte auf einer unserer Insel-Pflegestellen zusammen mit anderen Hunden in einem großen Gehege und verstand sich mit allen Artgenossen gut, gleich welcher Rasse oder Geschlecht.

Im Dezember konnte Helen nun auf eine Pflegestelle in NRW ausreisen. Sie zeigt sich als sehr liebe und menschenbezogene Hündin, reagiert aber manchmal noch etwas scheu, was vermutlich einfach an dem mangelnden Menschenkontakt in ihren ersten Monaten liegt. Dies wird bereits immer besser und ist mit etwas Liebe und Verständnis sicher kein dauerhaftes Problem. Viele Alltagssituationen lernt sie erst jetzt nach und nach kennen. Wir sehen die hübsche Hündin eher in ländlicher Umgebung, mit vielen Möglichkeiten für lange Spaziergänge.

Mit den Katzen der Pflegestelle ist sie verträglich - sie möchte mit ihnen spielen, was diese noch nicht immer verstehen. Helen geht gut an der Leine und ist bereits stubenrein. Sie geht gerne lange spazieren und ist sehr aufmerksam und an allem interessiert. Ihr Jagdinstinkt scheint bisher noch nicht so stark ausgeprägt zu sein, allerdings sollte man ihre Vorfahren nicht außer Acht lassen. Daher wäre ein sicher eingezäunter Garten sehr schön für sie. Da sie so sozial ist, würde sie sich sehr über einen bereits vorhandenen Hund in ihrem neuen Zuhause freuen.

Helen hat den Sprung von der Insel nach Deutschland geschafft - nun fehlt noch ihr endgültiges Heim. Wer möchte die entzückende Helen in sein Herz und Haus aufnehmen?
Seitenaufrufe: 249