shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ARYA sucht liebevolles Zuhause

Handicap Notfall

ID-Nummer173522

Tierheim NameHelfende Hände e.V.

RufnameARYA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 4 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit07.10.2017

letzte Aktualisierung19.08.2018

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Arya und ihre Schwester Sansa (inzwischen vermittelt) kamen als Fundhunde ins Tierheim Triple A in Marbella. Die hübsche Arya zeigt sich im Tierheim sehr sozial gegenüber Artgenossen. Wie sie auf Katzen reagiert, können wir gerne vor Ort im Tierheim testen. Arya hat ein auffälliges Gangbild an den Vorderbeinen, welches auf eine angeborene, nicht entzündliche Muskelschwäche aufgrund eines Gendefekts zurückzuführen ist. Sie läuft nicht in der für Hunde normalen Gangart, sondern hoppelt eher wie ein Hase, was oftmals belächelt wird. Sie selbst stört es momentan aber überhaupt nicht und sie fühlt sich einfach nur wohl (s. Videos auf unserer Homepage www.helfende-haende-ev.com). Inwiefern Aryas Gangbild verbessert werden kann, können wir nicht voraussagen. Sicherlich wären physiotherapeutische Übungen (z. B. Unterwasserlaufband) sehr hilfreich. Auch eine Gabe von L Carnitin könnte unterstützend wirken.

Was Arya aber überhaupt nicht bekommt, ist das winterliche Leben im zugigen, kalten und feuchten Tierheim. Wir hoffen daher inständig, dass Arya ganz bald die Chance bekommt, ein kuscheliges Körbchen in einem neuen Zuhause zu finden.

Arya ist ganz sicher kein Hund für eine Etagenwohnung und auch nicht für sportliche Aktivitäten geeignet.

Wir wünschen uns für Arya eine Familie, in der es ruhig zugeht und wo man sie trotz ihres Handicaps einfach nur lieb hat. Wo man mit ihr „kleine Runden dreht“ und im Idealfall ein eigener Garten zur Verfügung steht, in dem sie sich bei schönem Wetter in der Sonne rekeln kann.

Arya ist mittlerweile 60 cm groß, kastriert, geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise ist sie auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie entwurmt und entfloht.

KONTAKT:
Helfende Hände e. V.
Ute Ayerle
E-Mail: ute@helfende-haende-ev.com
Telefon: 0202-7240222
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Helfende Hände e.V.

Anschrift Rolander Weg 27 a
40629 Düsseldorf
Deutschland

Homepage http://www.helfende-haende-ev.com/

 
Seitenaufrufe: 578