shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KAJLA Ein souveräner Ersthund würde ihr gut tun

Notfall

ID-Nummer173275

Tierheim NameGlück für Pfoten e.V.- Der Weg in ein neues Leben

RufnameKAJLA

RasseDeutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 1 Monat

Farbeschwarz

im Tierheim seit01.08.2017

letzte Aktualisierung12.12.2017

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Name: Kajla
Rasse: Schäferhund?-Mischling
Geschlecht: Hündin
Alter: geb. 2014
Kastriert: ja
Größe: ca. 50 cm
Aufenthaltsort: Pflegestelle in Törökszentmiklós (Ungarn)

Kajla war immer ein besonderer Liebling unserer Tierheimleiterin Klaudia. Sie lebte schon seit ihrem Welpenalter im Tierheim und hat dementsprechend in ihren ersten Lebensjahren sehr wenig kennengelernt. Der Kontakt zu fremden Menschen war dort leider fast überhaupt nicht vorhanden, denn große, schwarze Hunde bekommen in Ungarn leider fast nie Aufmerksamkeit und Zuwendung. Die Besucher schenkten Kajla überhaupt keine Beachtung, sodass sie überhaupt keine Chance dazu bekam, sich von ihrer liebevollen und charmanten Art zu zeigen und die Menschen zu verzaubern. Wenn Kajla nämlich einmal verstanden hat, dass sie einem Menschen vetrauen kann, ist sie, wie oben beschrieben, eine Traumhündin. Im August 2017 hatte Kajla das Glück in eine Familie zu ziehen. Drei Monate später bekam Klaudia leider die Nachricht, dass die Besitzer sich trennen und Kajla somit leider keinen dauerhaften Platz mehr in der Familie hat. Vorübergehend darf Kajla noch dort leben, aber wenn sie nicht bald ein Zuhause gefunden hat, wird sie wieder ins Tierheim ziehen müssen. Kajla zeigt sich auch im neuen Zuhause noch ängstlich, sodass ein souveräner Ersthund, an dem sie sich orientieren kann, von Vorteil wäre. Kajla lebt derzeit mit einer Katze zusammen und hätte sicher nichts gegen ein freundliches Samtpfötchen im neuen Zuhause einzuwenden. Die hübsche Hundelady muss noch viel lernen, denn bisher wurde leider noch nicht viel mit ihr gearbeitet. Ein Zuhause in Ungarn bedeutet leider für die meisten Hunde, dass sie ihr Leben zum Großteil im Garten fristen müssen. Somit kennt Kajla auch das Laufen an der Straße nicht und zeigt sich dort noch gestresst. Kajla kennt es schon in einer Box Auto zu fahren und fährt dort brav mit. Wir hoffen sehr, dass wir schnell für Kajla ein Zuhause mit hundeerfahrenen und geduldigen Zweibeinern ohne Kinder für Kajla finden, die gemeinsam mit Kajla die Ängste besiegen!

Kontakt:
Michaela Simon
Glück für Pfoten e.V. - Der Weg in ein neues Leben -
Tel. 0172 / 2991040
Mail: m.simon@glueck-fuer-pfoten.de
www.glueck-fuer-pfoten.de

Schutzgebühr: 350,- Euro

Unsere Schützlinge sind bei der Ausreise geimpft und gechipt sowie kastriert, sofern es der Alters- und Gesundheitszustand des Tieres zulässt. Die vermittelten Hunde reisen mit EU-Ausweis und einem eigenen Panikgeschirr nach Deutschland.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Glück für Pfoten e.V.- Der Weg in ein neues Leben

Anschrift Blausielweg 3 b
44269 Dortmund
Deutschland

Homepage http://www.glueck-fuer-pfoten.de/

 
Seitenaufrufe: 81