shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PATACHON

ID-Nummer172817

Tierheim NameTierschutzverein Lemuria e.V.

RufnamePATACHON

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 2 Jahre , 4 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit07.12.2017

letzte Aktualisierung14.02.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe klein

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

PATACHON
Mischling
Geb.ca. 12/2015
Ca. 35cm


Auf Pflegestelle in 34295 Edermünde, Hessen

Update.
Bericht der Pflegestelle :
Patachon ist seit einigen Tagen auf einer lieben Pflegestelle und man kann ihm zusehen, wie er aufblüht.
Er ist ein total neugieriger, lieber und cleverer Hundejunge. Als er zu uns nach Hause kam musste erstmal alles erkundet werden. Die lange Autofahrt war gar kein Problem. Patachon hat sich brav in seine Box gelegt, als würde er es schon immer tun.
Mit unseren beiden Hunden (Rüde, Hündin) versteht er sich prima und schaut sich viel von ihnen ab. So hat er sich innerhalb kürzester Zeit in die Familie und den Alltag integriert und bleibt mit ihnen stundenweise auch brav alleine und wartet, bis wir wieder kommen. Bei uns ist er bereits stubenrein und hat ein angenehmes Wesen im Haus.
Patachon liebt es einfach mit seinen Artgenossen ebenso aber auch mit seinen Menschen rumzualbern. Er ist ein richtiger Clown geworden.Patachon ist ein sehr gelehriger junger Mann.
Anfangs ist er gegenüber fremden Menschen eher misstrauisch, aber gibt man ihm Zeit und hat Geduld, liebt er streichelnde Hände und Kuschelstunden. Da kann es gar nicht genug von geben.
Spaziergänge liebt er über alles und erkundet mit seiner Nase die Welt. An der Leine läuft er schon recht gut bei uns und schaut uns oft an.
Andere Hunde beachtet er dabei wenig, wenn diese nicht gerade stürmisch auf ihn zukommen.
Patachon möchte noch viel lernen und mit einer guten Hundeschule wird ihr das bestimmt viel Freude machen. Für ein Leckerchen gibt er sich schon jetzt ganz viel Mühe und will alles richtig machen. Er baut schnell eine Bindung zu Menschen auf die es gut mit ihm meinen und gibt dann 1000% dafür, um dort zu bleiben.
Der kleine Mann ist ein super lieber Schatz auf 4 Pfoten und hat ein ganz tolles Zuhause verdient welches wir nun für sie suchen.
Wir wünschen uns unternehmenslustige Menschen die ihm noch das kleine 1x1 beibringen und ihn für immer in Ihre Herzen schließen so wie wir jetzt schon.
Gerne kann Patachon sich sein Körbchen in einem ruhigen Haushalt teilen. Kinder sollten schon etwas älter sein.
Bericht aus dem Tierheim:
Pat und Patachon kamen ziemlich eingeschüchtert ins Tierheim. Sie waren in den ersten Tagen absolut überfordert, verstanden die Welt nicht mehr. Leider können die beiden Brüder uns nicht erzählen, was sie erlebt haben…
Pat hatte schon das große Glück zu seinen neuen Menschen fliegen zu dürfen und ein neues Leben zu beginnen…
Zurücklassen musste er seinen deutlich unsicheren Bruder Patachon, der sich immer an Pat orientiert hat.
Mittlerweile hat Patachon sich etwas akklimatisiert und wird offener. Mit viel Geduld hat unser Pfleger ihn stabilisiert und ihm die grobe Unsicherheit genommen. Trotzdem suchen wir für unseren kleinen Schatz Menschen, die Empathievermögen besitzen und Patachon die Zeit geben, die er brauch…Er ist ziemlich verfressen ;-) und mit Hilfe von Leckeren öffnet er sich..
Natürlich kann diese psychische erste Hilfe im Tierheim nur oberflächlich geleistet werden. Ich habe mir die Zeit genommen und mich auch zu Patachon gesetzt – nach kurzer Zeit hat er sich an mich gedrückt und wollte mich gar nicht mehr gehen lassen. Es ist dann so deprimierend, wenn man aufsteht und gehen muss. Er schaute mir mit großen Augen hinterher und sein Blick hat mich tagelang verfolgt.
Ich wünsche mir für diesen sensiblen Hundeschatz Menschen, die einfühlsam mit ihm umgehen. Er wird sie nicht enttäuschen – im Gegenteil. Patachon ist ein Hund, der es zu schätzen weiß, wenn man liebevoll und ruhig mit ihm umgeht.
Patachon kommt ebenfalls sehr gut mit anderen Hunden und Hündinnen aus. Er ist rücksichtsvoll, aber trotzdem mit Hunden total aufgeschlossen…
Möchten Sie Patachon Ihr Herz schenken und darf er Sie in sein großes, sensibles Hundeherz schließen? Geben Sie ihm die Zeit ein Hund zu sein, der das Leben liebt und der - genau wie sein Bruder - in ein besseres Leben starten darf?
Patachon ist geimpft, gechippt und auf Leishmaniose getestet.

Kontaktperson: Christina Gerhardt
Kontakttelefon: 0178.1685159
E-Mail: christinaharwardt@tierschutz-lemuria.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Lemuria e.V.

Anschrift 34295 Edermünde
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)6407 8917

Homepage http://www.tierschutz-lemuria.de/

 
Seitenaufrufe: 250