shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ULISSE

ID-Nummer172672

Tierheim NameproTier e.V.

RufnameULISSE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 1 Monat

Farbeschwarz

im Tierheim seit05.12.2017

letzte Aktualisierung29.04.2019

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Anlässlich unserer Projektreise im Mai 2017 besuchten wir auch Caterina, eine langjährige Unterstützerin unserer Tierschutzarbeit. Neben anderen Neuzugängen wurde uns Ulisse vorgestellt. Und sein Anblick trieb uns wahrlich die Tränen in die Augen. Dabei wurde uns versichert, dass er schon zugenommen hätte und auch seine Haut schon viel besser geworden sei…

Als Ulisse gefunden wurde, war er ein Wrack: So klapperdürr, dass er sich kaum auf den Beinen halten konnte, und von der Räude heftig gezeichnet, bot er ein wirkliches Bild des Jammers. Bei Caterina wurde er aufgepäppelt und seine Räude schon behandelt. Glücklicherweise hatten wir auch noch aus unserer Parasitenaktion gute Mittel im Gepäck, so dass wir Ulisse gleich versorgen und Caterina noch Mittel zur Fortsetzung der Behandlung dalassen konnten.

Ulisse ist ein ganz lieber Schatz. Er hat sich so sehr über unsere Zuwendung gefreut. Wir hoffen sehr, dass er bald so fit ist, dass er seine Reise nach Deutschland antreten kann, um hier seine endgültige Familie zu finden.

23. August 2017:
Während unserer Sardinientour Anfang August 2017 stand auch wieder ein Besuch bei unserer Kollegin Caterina in Cannigione auf dem Programm. Wollten wir doch unbedingt auch Ulisse wiedersehen. Wir waren sehr erfreut, diesen wunderbaren, äußerst lieben Hund in deutlich besserem Zustand vorzufinden, als wir ihn im Mai kennengelernt hatten. Sein Fell ist gut nachgewachsen, es gibt keine "Mottenlöcher" mehr, und die hässlichen Hautschuppen, mit denen sein Fell im Mai übersät war, sind verschwunden. Und sein überaus freundliches, anhängliches Wesen berührte uns wieder sehr. Wir hoffen, dass er bald die Tristesse und die Einsamkeit des kleinen Geheges hinter sich lassen darf und seine richtige Familie findet.

18. November 2017:
Der liebe und freundliche Ulisse durfte vor kurzem auf seinen deutschen Pflegeplatz reisen. Zu seinem endgültigen Glück fehlt ihm nur noch die eigene Familie, auf die er sehnsüchtig wartet.

04. August 2018:
Ulisse ist dank der guten Pflege inzwischen fast nicht mehr wiederzuerkennen. Er hat sich prächtig entwickelt und genießt sein Leben in vollen Zügen. Der überaus freundliche Rüde zeigt sich als rundum toller Begleiter, der seiner neuen Familie sicherlich viel Freude bereiten wird.


28. April 2019:
Der wunderhübsche Ulisse hat sich auf seiner neuen Pflegestelle gut eingelebt. Der selbstbewusste und bezaubernde Rüde ist sehr menschenbezogen und bindet sich schnell an seine Bezugsperson. Er saugt jegliche Aufmerksamkeit förmlich in sich auf, kann gar nicht genug Streicheleinheiten bekommen und wäre am liebsten überall dabei. Das Alleinebleiben findet er daher eher noch nicht so toll.

Auch fremden Menschen begegnet er absolut freundlich und offen, schmiegt sich gleich eng an sie an, schaut sie mit seinen treuen braunen Augen an und setzt seinen besten Hundeblick auf. Wenn dann immer noch keine Streicheleinheiten heraus springen, dann stupst er die Menschen gerne auch ganz frech an und fordert seine Kuscheleinheit sehr charmant ein :-)

Ulisse kommt mit den anderen Hunden auf seiner Pflegestelle sehr gut aus. Bei unkastrierten Rüden hingegen lässt er gerne mal den Macho raus hängen. Er ist ein aktiver, sportlicher und lauffreudiger Hund, der gerne mit seinen Artgenossen rennt und ausgiebig tobt. Er ist ein sehr kluger Hund, der gerne auch mal seinen eigenen Kopf hat und diesen auch versucht, durchzusetzen. Er beherrscht die Grundkommandos zwar, setzt sie aber nur um, wenn es sich für ihn lohnt.

Ulisse ist gerne in der Natur unterwegs und liebt lange Spaziergänge. Allerdings muss auch das Thema „an der Leine laufen“ noch intensiviert werden. Seine Umwelt erkundet er aufgeschlossen und neugierig und setzt auch gerne seine gute Nase ein. Mantrailing oder Dummyarbeit wären für ihn sicherlich perfekte Beschäftigungen für ihn, bei denen er seine Menschen von sich überzeugen könnte.

Für Ulisse suchen wir nun Menschen, die den jungen Rüden körperlich und vor allem auch geistig fordern und fördern. Menschen, die ihn konsequent ohne Druck erziehen und ihm zeigen, dass sich eine Zusammenarbeit mit seinen Menschen lohnt und ihn mit viel Aufmerksamkeit belohnen.

Wir vermitteln bundesweit.
Mittelmeercheck: Leishmaniose positiv
Kontakt zum Tierheim

Tierheim proTier e.V.

Anschrift 64759 Sensbachtal
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Eva Siefert Telefon +49 (0)151 41833364

Homepage http://www.protier-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 821