shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LALI

Handicap

ID-Nummer172283

Tierheim NameGildas Hope e.V.

RufnameLALI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 9 Monate

Farbedunkel gestromt-weiß

im Tierheim seit02.12.2017

letzte Aktualisierung06.02.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden

Ich bin die kleine Lali, eine Schwester von Lulu und Jackie, einige Tage später wie Lulu wurde auch ich zur Tötung gebracht.  Mein Glück war, dass Lulu, meine Schwester schon von Julieta reserviert war.  So hat der Tötungsbetreiber gefragt, ob der Verein auch mich retten würde. Sicher hätte ich sonst ganz schlechte Karten gehabt.  Denn Ihr müsst wissen, dass ich auf einem Auge blind bin. Der Augenspeziallist sagt, dass es ein genetischer Defekt wäre. Ich habe aber keine Probleme, komme gut damit zurecht und habe auch keine Schmerzen. Auch brauche ich keine OP.
Genau wie meine Schwester habe ich sehr schönes schwarz braunes Haar, und einen sehr guten ausgeglichenen Charakter.  Ich bin eine Ratonero Mischlings Hündin, die am 21,7,2017 geboren wurde. ich bin gerade mal 23 cm groß. Ausgewachsen werde ich 28 bis 30 cm gr0ß werden. Ich bin entwurmt, gechipt und geimpft.

Am 16.12. kommt Lali zu mir in Pflege. Dann kann ich auch näheres über sie sagen und werde das dann auch hier unter der Tierstory ergänzen.

Genau wie ihr Bruder Jackie wird auch Lali erst Mitte Januar abgegeben, den auch sie soll nicht als Weihnachtsgeschenk unter dem Gabentisch landen. Bewerben dürfen sie sich natürlich schon vorher.
Lali ist auf einem Auge blind. Laut unserer spanischen Tierschützerin, die mit ihr bei einem Augenspezialisten war, bereitet ihr das keine Schmerzen und muss auch nicht behandelt werden.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Gildas Hope e.V.

Anschrift 72401 Haigerloch
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)771 62229

Homepage http://gildas-hope.org/

 
Seitenaufrufe: 258