shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

JERRY 7 Monate alter Labradormischling braucht Ihre Hilfe

Handicap Notfall

ID-Nummer171621

Tierheim NameFellengel in Not

RufnameJERRY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Farbehellbraun

im Tierheim seit25.11.2017

letzte Aktualisierung27.06.2018

AufenthaltsortAusland

Jerry wartet in Griechenland auf ein neues Zuhause. Jerry ist ein 7 Monate alter Labrador-Mischling, der zur Zeit auf der kleinen
griechischen Insel Naxos lebt. Er wurde ausgesetzt, aber damit nicht
genug, der arme Kerl hat leider von Geburt an eine Fehlbildung in der Hüfte,
wodurch ihm das Leben schwerer fällt als anderen Hunden. Zudem ist er positiv auf Leishmaniose getestet worden. Obwohl ihm in seinem Leben schon so viel Schlechtes widerfahren ist, ist er ein unglaublich liebenswerter kleiner Mann, der seine Umgebung zu jeder Zeit mit seiner guten Laune ansteckt. Mit Menschen versteht er sich, wenn er einmal Vertrauen gefasst hat, großartig. Er liebt es lange Streicheleinheiten genießen zu dürfen und lässt es sich dabei so richtig gut gehen.
Jerry ist ein echter Notfall. Im Auffanglager kann er nicht mit den anderen
Hunden in einem großen Zwinger untergebracht werden, da seiner Hüfte
(Röntgenbild vorhanden und kann gerne auf Wunsch zugesendet werden) ein wildes unkontrolliertes Toben über einen längeren Zeitraum, wie dies im
Zwinger immer wieder vorkommt, nicht gut tut. Jerry hat keine Schmerzen,
eine Op kann aber zu einem späteren Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden.

Jerry liebt sein Leben. Er braucht aber dringend ein Zuhause, das auf seine
Handicaps ein bisschen Rücksicht nehmen kann. Für Jerry sind wir daher ganz besonders dringend auf der Suche nach einem neuen Zuhause, dass ihm die nötige Pflege und Zeit bieten kann.

Er wird es ein Leben lang mit seiner Treue danken.

Jerry ist gechipt, geimpft, entwurmt, hat einen EU-Reisepass und wurde in
Zusammenarbeitmit der örtlichen Tierschutzorganisation betreut.

Wir hoffen sehr, dass dieser kleine Hund ein Zuhause findet, dass er
verdient hat und sein Leben genießen darf.

Die Gnadenplatz-Tierschutzgebühr beträgt 100,- und ist eine Spende an die
örtliche Tierschutzorganisation, um weiterhin Hunden in Not helfen zu können.

Jerry reist gechipt, geimpft, entwurmt und mit einem EU-Reisepass in sein neues Zuhause.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Fellengel in Not

Anschrift Goldregenweg 4
85591 Vaterstetten
Deutschland

Homepage http://www.diemarketingarchitekten.de/

 
Seitenaufrufe: 179