shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

HELLO KITTY Kleine Maus, die weiß was sie will

ID-Nummer171493

Tierheim NameTierschutzhof Rasselbande im Glück

RufnameHELLO KITTY

RasseChihuahua

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 7 Monate

Farbebeige

im Tierheim seit09.10.2017

letzte Aktualisierung23.11.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Größe klein

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Peggy hatte eigentlich einen tollen Start ins Leben. Privat gewollt gezüchtet und an eine Familie verkauft.
Leider ging dabei etwas schief. So wie viele Leute denken, dachte auch diese Familie, dass kleine Hunde keine richtigen Hunde sind.
So wurde Peggy nur im Haus gehalten, durfte zum Pipi machen nur schnell auf einen asphaltierten kleinen Hof und musste dann wieder ins Haus.
Peggy war niemals spazieren! Peggy war niemals draußen im Freien! Peggy war niemals im Gras!
Komplett abgeschnitten, nur mit einem weiteren Chihuahua zusammen lebend, war Peggy von einem normalen Hundeleben.
Und so kam es, wie es kommen musste, Peggy wurde verhaltensauffällig.
Sie fing an Leute zu attackieren und auch den anderen Chihuahua.
Daraufhin musste Peggy weg.
Peggy ist eine starke Persönlichkeit, die aber keine Probleme hat, sich unterzuordnen.
Ganz ungerne möchte Peggy als kleiner Hund behandelt werden. Sie mag es überhaupt nicht auf den Arm genommen und getragen zu werden.
Peggy wäre lieber ein richtiger Hund, als ein Kuscheltier, dass in Watte gepackt wird.
In der Zwischenzeit hat Peggy gelernt, dass wenn ich etwas von ihr möchte, auch wenn es auf den Arm nehmen ist, dass sie es zu akzeptieren hat, wobei ich von Peggy nie unnötig Sachen aufzwinge.
Peggy liebt es zu Kuscheln und zu Schmusen; Streicheleinheiten kann sie nie genug bekommen.
Mit anderen Hunden versteht sie sich gut, da entscheidet einfach die Sympathie.
Peggy war kurz vermittelt, kam aber wieder zurück, da sie anfing, den Leuten ins Bett zu pieseln.
Peggy braucht eine starke konsequente Hand, eine ordentliche Erziehung und ihre Grenzen aufgezeigt.
Peggy läuft schrecklich gerne spazieren und wenn sie einen Menschen in ihr Herz gelassen hat, dann kuschelt sie schrecklich gerne.
Peggy hat leider immer wieder Probleme mit dem Rücken, da sie ihren Vorbesitzern vom Arm gesprungen/gefallen ist. Ist aber in Behandlung.

Peggy ist ca. 29 cm Schulterhöhe und wiegt 4,4 kg.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzhof Rasselbande im Glück

Anschrift 19376 Mentin
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Kerstin Nowitzke Telefon +49 (0)175 8765600

 
Seitenaufrufe: 420