shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

IRLANDA

ID-Nummer171413

Tierheim Namehope-for-home e.V.

RufnameIRLANDA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 8 Monate

Farbehellbraun-dunkelbraun

im Tierheim seit23.11.2017

letzte Aktualisierung20.04.2018

AufenthaltsortAusland

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Irlanda ist eine hübsche Mischlingshündin, geboren ca. 01.09.2013 und ist mittelgroß.

Irlanda hat einen tollen Charakter. Sie ist sozial und freundlich, sensibel und ruhig. Sie mag andere Hündinnen und Rüden, bei Menschen ist sie noch sehr ängstlich.
Die Süße ist kastriert, geimpft und gechipt, und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Irlanda lebte in einem Firmengebäude in Madrid, wo sie auch ihre Babys zur Welt brachte. Dort war es wenigstens trocken, aber trotzdem ist es hart Babys durchzubringen, wenn man selber nichts zu fressen hat. Zum Glück wurde das Tierheim ANAA darauf aufmerksam, und fing die kleine Familie ein.
Im Tierheim angekommen wurden sie erstmal untersucht. Bei Irlanda wurde nichts festgestellt, und auch ihre Babys waren soweit fit.
Die Babys sind schon lange vermittelt, und Irlanda wartet immer noch…schon seit 2 Jahren.

Irlanda hat sicherlich keine guten Erfahrungen mit Menschen gemacht, sie hat immer noch so viel Angst, ist aber lieb dabei. Trotz liebevoller Betreuung durch die Pfleger, traut sie sich immer noch nicht sich den Menschen zu öffnen. Sie hat Angst berührt zu werden, oder an der Leine zu laufen. Die arme Maus wartet sicherlich auf den einen Menschen, der ihr Herz öffnet. Leider warten im Tierheim in Madrid im Moment viele ängstliche Hunde auf ein schönes Zuhause, mit allen muß täglich geübt werden. Da bleibt nicht mehr so viel Zeit für den einzelnen Hund. Pflegestellen würden ihnen schon helfen, aber auch diese sind alle besetzt.
Schöner und einfacher wäre es für Irlanda, wenn sie ein ruhiges, entspanntes Zuhause hätte, mit ein oder zwei Bezugspersonen, die ihr Liebe und Sicherheit geben. Ein Zuhause, wo sie ständig Kontakt zu ihren Menschen hat, und so lernt, es ist keine Gefahr. Gerne mit einem 2. Hund, das würde ihr sicherlich helfen. Auch ein sicher eingezäunter Garten wäre schön.
Wer möchte die hübschen Hündin mit den lieben, dunkelbraunen Augen aus ihrer Angst heraus holen, und ihr endlich eine glückliche Zukunft geben?
Kontakt zum Tierheim

Tierheim hope-for-home e.V.

Anschrift Elisabethstr. 27
33332 Gütersloh
Deutschland

Homepage http://hope-for-home.de/

 
Seitenaufrufe: 113