shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LILYLUCY ein Mops für alle Fälle

ID-Nummer171240

Tierheim NameHopscotch Tierhilfe e.V.

RufnameLILYLUCY

RasseMops

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 4 Monate

Farbebeige

im Tierheim seit10.11.2017

letzte Aktualisierung21.11.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Lily ist "die Neue" in unserem Partnertierheim. Sie wurde dort abgegeben, weil ihr Herrchen, dass sie sehr geliebt hatte, plötzlich verstorben ist und die ganzen Erben keinen Hund übernehmen wollten, wohl aber alle sonstigen Besitztümer.
So guckt die kleine Motte nun etwas traurig aus der Wäsche - wie soll sie auch verstehen, dass ihr ganzes bisheriges Leben ohne ihre Schuld innerhalb von Sekunden zerbrochen ist und die Menschen es nun auch nicht wieder zusammen fügen können. Gerade weil sie es bisher recht gut hatte, ist der Kontrast zu dem Tierheim besonders schockierend für Lily.
Also sind wir alle, die wir Hunde mögen, aufgerufen ihr zu helfen. Wir suchen auf diesem Weg ein neues liebevolles Zuhause für Lily, die es im Tierheim gerade besonders schwer hat. Bisher war sie bei ihrem Herrchen die Prinzessin, nun ist sie eine unter vielen, kennt niemanden, ist unsicher und sollte deswegen möglichst schnell von dort ausreisen dürfen.
Lily ist freundlich und verträglich, ab und zu ein bißchen stur (evtl. auch, weil sie nicht versteht, was die Menschen gerade von ihr wollen) und wäre gerne bei jemandem, der ihr ein kuscheliges Körbchen anbietet und den Platz auf dem Sofa mit ihr teilt.
Gerne ginge sie auch mit ihrem Menschen in die Natur (wenn es nicht gerade regnet) und würde sich mit passenden Artgenossen austoben. Auch wenn man es ihr gerade nicht wirklich ansieht, eigentlich ist sie ein muskulöses kleines Kraftpaket, das seine Energie in regelmäßige Bewegung umwandeln möchte. Lily wäre ein rundum angenehmer Wohnungshund, riecht kaum nach Hund, und haart so gut wie nicht und ist kein Kläffer, auch wenn sie aufpasst.
News: Lily hat jetzt seit ein paar Tagen eine Pflegestelle in Deutschland. Dort lebt sie mit einem etwa gleichaltrigen Mops zusammen, ist jedoch deutlich munterer als dieser. Sie ist sehr anhänglich, hat ein großes Nachholbedürfnis an Streicheleinheiten, ist aufgeweckt und liebebedürftig. Sie hat ihren Spieltrieb neu entdeckt - bisher durfte sie ja in ihrem Leben nicht verspielt sein - jetzt wird alles nachgeholt. Lily-Lucy fügt sich nahtlos in die Pflegefamilie ein, versteht einige Kommandos und - wenn nichts los ist -legt sie sich ruhig hin und wartet ab, was geht.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hopscotch Tierhilfe e.V.

Anschrift 06667 Weißenfels
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)30 80580657

Homepage http://www.hopscotch-tierhilfe.org/

 
Seitenaufrufe: 482