shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

AMY - ein Engel in der Hundehölle

Notfall Vermittelt

ID-Nummer170734

Tierheim NamePro-canalba e.V.

RufnameAMY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 1 Jahr , 3 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit13.02.2018

letzte Aktualisierung11.02.2018

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Rasse: Mischling
Geburtsjahr: 01.1017
Schulterhöhe: mittelgroß

An alle Hundefreunde und -freundinnen,

Menschen zum Verlieben gesucht! Ihr Euch in mich und ich mich in Euch - ist das nicht ein fairer Deal?
Ich bin die schneeweiße Amy, eine ganz feine, zärtliche Hündin, die durch irgendwelche Lebensumstände in die Mühlen eines ganz furchtbaren Caniles geraten ist.

Es kommt noch dazu, dass ich ängstlich geworden bin, ob erst im Hundelager oder schon vorher, das verrate ich den Tierschützern nicht, das müssen sie selber herausfinden und das geht natürlich nur, wenn man mir etwas Aufmerksamkeit und Zeit schenkt und mich näher kennenlernt.

Leider ist hier nicht der günstige Ort, damit sich das bessern kann. Keiner hat Zeit, nur schnell wird das Futter und Wasser hingestellt, Zelle ausgespritzt und schon geht es weiter. Ich höre keine sanfte Stimme, die mich tröstet und spüre auch keine Streichelhand auf meinem Rücken oder am Köpfchen. Niemand krault oder lobt mich, niemand kümmert sich um mich, es gibt keine Erziehung, ich lebe einfach so vor mich hin, und hoffe, dass mich niemand aufstöbert, der mich plagen will - also ruhig sein und ducken.

Ob einen andere, stärkere Hunde oder gestresste Canile-Mitarbeiter plagen ist egal, wenn man schwächer ist. Im Januar 2017 wurde ich wahrscheinlich als "Unfall" geboren, denn ein halbes Jahr später habe ich mich hier wiedergefunden. Ich bin also noch eine ganz, ganz junge Hundemaus, man könnte mich noch wunderbar erziehen und bei freundlichen Menschen, die es lieb mit mir meinen, würde ich bestimmt bald auftauen und das Leben genießen. Ansonsten gibt es eigentlich nur Löbliches über mich zu berichten. Viel habe ich noch nicht kennenlernen dürfen.

Wenn man mir in einer Hundeschule zeigen würde, wie das Leben in Freiheit ist, mit allem, was es dafür noch zu lernen gibt, damit es so richtig Spaß macht, wäre ich sehr dankbar, eifrig und überglücklich. Wer weiß, vielleicht würde ich statt vorsichtig dann ganz frech aus meinem Gesichtchen schauen. Hauptsache, die Gittertore gehen auf, damit ich zu Euch gefahren werden kann.

Seid Ihr schon gespannt, auf welch zauberhafte Art ich meine Zuneigung zeige? Lasst Euch überraschen!

Besuchen Sie Amy auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu.

Weitere Informationen:
Alter: geb. 01.2017
Schulterhöhe eher mittelgroßwerdend
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 325 € + 70 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Aurelia Hack
eMail: Aurelia.hack@pro-canalba.eu
Telefon: 0176–2420 9084
Seitenaufrufe: 198