shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SOL vermisst ihr zu Hause sehr

ID-Nummer168285

Tierheim NameTierschutzverein Europa e.V.

RufnameSOL

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 6 Jahre

Farbebraun

im Tierheim seit20.10.2017

letzte Aktualisierung20.04.2018

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Sol
Geburtsdatum: August 2012
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: 50 cm
Rasse: Mischling
Krankheiten: Filariose die behandelt wurde.
Blutanalyse vom 05/09/2017: Leishmaniose, Ehrlichiose, Anaplasma, Lyme-Borreliose Alles in Ordnung,außer der positive Befund Filariose.
Aufenthaltsort: Tierheim ADPCA (Zaragoza)
Name: Sol
Geburtsdatum: August 2012
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: 50 cm
Rasse: Mischling
Krankheiten: Filariose die behandelt wurde.
Blutanalyse vom 05/09/2017: Leishmaniose, Ehrlichiose, Anaplasma, Lyme-Borreliose Alles in Ordnung,außer der positive Befund Filariose.
Aufenthaltsort: Tierheim ADPCA (Zaragoza)


Update vom 20.5.2018:

Bericht nach dem Besuch von Sol im Tierheim ADPCA:

Sol, eine Schattenhündin

Ich hatte die Ehre unsere wundervolle Sol persönlich im Tierheim kennenzulernen.
Obwohl ich wie alle zuerst achtlos an ihr vorbeigelaufen bin, schaffte es Sol mit ihrer zurückhaltenden, charmanten Art innerhalb kurzer Zeit mein Herz zu erobern..
Nach dieser Begegnung im Zwinger mit ihr, kann ich es einmal weniger verstehen, dass es für diese liebe Hündin noch NIE einen einzigen Interessenten gab!

Sol ist eine stille Hündin, die sich nicht aufdrängt, jedoch Streicheleinheiten und Knuddler geduldig erträgt und von ihr bekannten Personen auch total genießt.

Sol hat absolut das Potenzial zur Seelenhündin!
Sie gerät im Tierheim unter den vielen auffallenden, laut bellenden Hunden absolut in den Hintergrund. Auf mich wirkte sie wie ein Schatten und dabei ist sie so eine brave Hündin die ein Zuhause mehr als verdient hätte.

Sol sucht Menschen, die sie beherzt am Pfötchen nehmen können und ihr die Sonnenseite des Lebens zeigen.
Sie ist eine bescheidene Hündin, die sich mit Sicherheit gut an neue Situationen anpassen kann.
Als eine Sportskanone würde ich sie nicht einschätzen. Aber, sie hat mir ins Ohr geflüstert, dass sie jede Nacht von schönen Spaziergängen an der Seite eines Menschen träumt.

Und das ist Sol'S Geschichte:

Hallo, ich bin Sol!
Bis vor kurzem hatt ich ein Zuhause mit meiner Schwester Luna und meiner Mama Estrella, in dem sie uns sehr liebten. Aber unsere Besitzer sind ältere Menschen, die leider krank wurden und sich daher nicht weiter um uns kümmern konnten.

Aus diesem Grund haben sie das ADPCA-Tierheim gebeten, uns abzuholen, weil sie wussten, dass man sich dort gut um uns kümmern würde. Aber die Wahrheit ist, dass ich mich hier nicht so wohl fühle. Wenn man weiß, was ein Zuhause ist, ist es sehr schwierig, sich an dieses neue Leben hinter einem Zaun zu gewöhnen. Aber vor allem vermisse ich meine Menschen.

Hier geben sie mir alle Zuneigung, die sie leisten können. Aber ich vermisse meine eigene Familie und wünschen mir ein neues Zuhause mit ganz viel Liebe. Das viele Gebelle der anderen Artgenossen erschreckt mich. Ich kann das nicht einordnen und weiß nie, ob etwas Ernsthaftes passiert, um das ich mir Sorgen machen muss.

Man sagt, ich bin eine süße und liebevolle Hündin und habe einen unglaublich tollen Charakter und trotz der anfänglichen Angst weiß ich jetzt, dass uns niemand etwas Böses will. Trotzdem bin ich noch ängstlich, halte mich immer im Hintergrund und zittere vor Fremden. Aber ich nähere mich den Zweibeinern schnell, sobald meine Schwester Luna oder Mama Estrella es auch tun. Und ich liebe es, meinen Kopf anzulehnen, um gestreichelt zu werden. Ich habe Angst, aber ich würde niemals etwas tun, was dir schaden könnte.

Ich ein toller Hund, liebevoll, ruhig und gelassen und hatte leider sehr viel Pech. Jetzt suche ich ganz dringend eine Familie. Das Tierheim ist kein guter Ort, wenn man die Bedeutung des eigenen Zuhauses kennt. Hoffentlich finde ich bald jemanden, der mich liebt, damit ich wieder glücklich sein kann. Habe ich doch noch so viel zu erleben und Liebe zu verschenken. Also hoffe ich, dass es bald so sein wird.

Fragen zu meiner Adoption beantwortet meine Vermittlerin Bianca Kaiser sehr gerne.

Bianca Kaiser (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: 0172 - 6284569
E-mail: bianca.kaiser68@gmx.de
Filariose die behandelt wurde. verm
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Europa e.V.

Anschrift Eichhof 20
79263 Simonswald
Deutschland

Homepage http://www.tierschutzverein-europa.de/

 
Seitenaufrufe: 216