shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MAMA Ihre Welpen haben längst ein Zuhause gefunden! Wo sind nun die Menschen für diese liebe Hündin?

ID-Nummer167295

Tierheim NameSalva Hundehilfe e.V.

RufnameMAMA

RassePodenco Andaluz

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 6 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit15.10.2017

letzte Aktualisierung12.02.2018

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Mama
Rasse: Podenco Andaluz
Geschlecht: Hündin
Alter: geb. 2016
Größe: ca. 40 cm
Kastriert: ja
Kinder: sollten schon größer sein
Katzen: kann getestet werden
andere Hunde: ja
Handicap: nein
MMT: vor Ausreise
Aufenthaltsort: Spanien, La Linea

Mama trägt ihren Namen deshalb, da sie sich als unheimlich tolle Mama bereits auszeichnete. Sie wurde dem Tierheim gemeldet, ein Hund mit 3 Welpen die außerhalb La Lineas lebte und vermutlich zuvor ausgesetzt wurde.
Die Welpen konnten von den Helfern mit Leichtigkeit gefangen werden, aber Mama war ängstlich. Die Welpen sollten sie dann anlocken, aber sie traute sich nicht. Es dauerte mehrere Tage das unsere Ana immer und immer wieder die Welpen in ihr Auto packte und irgendwann endlich auch Mama tapfer zu ihnen in den Kofferraum einstieg.
Ihre Welpen sind zwischenzeitlich vermittelt und wie es leider meist so ist, sitzt Mama nun noch im Tierheim. Leider ist sie hier ein Podenco unter vielen, sehr vielen. Der Einzelne fällt nicht auf wenn man durch die Zwingerreihen geht, und Mama hält sich dann auch dazu noch lieber im Hintergrund auf und drängt sich dem Menschen nicht auf. Deshalb möchten wir uns hier darum kümmern das Mama gesehen wird.
Mama ist noch jung, und sie wird in den richtigen Händen schnell Vertrauen zum Menschen fassen. Sicherlich wird auch ein vorhandener souveräner Zweithund ihr sehr helfen. In einen zu turbulenten Haushalt wollen wir Mama nicht geben, daher sollten auch Kinder schon älter sein, sodass man ihnen erklären kann das Mama auch mal ihre Ruhe benötigt und ausweichen darf.
Wir hoffen das in Mama dann schnell der sportliche Podenco zurück kehrt. Ein sicher eingezäunter Garten zum Toben wäre daher ideal, zumal sie vermutlich beim Gassigehen nicht abgeleint werden kann.

Ihre Welpen sind bereits in neue Familien aufgenommen und integriert. Wo sind nun auch die Menschen für Mama?

Connie Loncar
connie.loncar@salva-hundehilfe.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Salva Hundehilfe e.V.

Anschrift Peiner Str. 103 a
30519 Hannover
Deutschland

Homepage http://www.salva-hundehilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 106