shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KUBA sucht eine liebe Familie

Vermittelt

ID-Nummer167049

Tierheim NameHelfende Hände e.V.

RufnameKUBA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 4 Monate

Farbeblond

im Tierheim seit12.10.2017

letzte Aktualisierung12.10.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Kuba und ihre Geschwister sind zuckersüße Welpen, die in einer spanischen Pflegefamilie mit der Flasche aufgezogen wurden. Mit ihrer Liebe und Dankbarkeit zeigen die vier ihrer Familie jeden Tag, wie sehr sich ihr Einsatz lohnt. Sie wachsen zu fröhlichen, aufgeschlossenen und lieben Hunden heran. Auch die Hunde der Pflegefamilie und sogar die Katze "kümmern" sich auf ihre Weise um den temporären Familienzuwachs. Es ist ja nur ein Zuhause auf Zeit. Denn hoffentlich ist es bald soweit und Kuba kann in ein neues, spannendes Leben bei einer eigenen Familie aufbrechen. Einer ihrer Brüder lebt bereits als geliebter Familienhund in der Schweiz und ihre anderen Brüder werden schon von lieben Familien in Deutschland erwartet. Kuba war ebenfalls lange für eine Familie in Deutschland reserviert, die diese Reservierung allerdings aus privaten Gründen kurzfristig wieder aufhob. Kuba hofft nun auf das gleiche Glück wie ihre Brüder. Wir drücken ihr ganz feste die Daumen, sie kann ja nichts dafür, dass sie nun wieder auf der Suche ist. Was für Mischlinge die vier kleinen "K" sind wissen wir leider nicht.
Kuba und ihre Geschwister wurden im Alter von ca. 14 Tagen in einem Karton am Strand von Marbella (Spanien) gefunden. Man hatte sie dort ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen. Sie hatten Glück und kamen ins Tierheim Triple A. Von dort zogen sie noch am selben Tag in eine Pflegefamilie, die sich seither mit großem Einsatz und ganz viel Herz um die Findelkinder kümmert.
Wir wünschen uns von ganzem Herzen, dass auch Kuba bald zu ihrer eigenen Familie reisen darf, die sie nie wieder her gibt.
Sie ist geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Ein Test auf Mittelmeerkrankheiten kann erst mit 6 Monaten erfolgen.
WICHTIG: Alle Welpen werden nur mit Kastrationsauflage vermittelt.

VIDEOS:
www.youtube.com/watch?v=YVvaSz2yeEo
www.youtube.com/watch?v=7IH8bVlg6b0
www.youtube.com/watch?v=U1ZMkw5x7lI

KONTAKT:
Daphne Ankel
Tel. 0201-74766428
daphne@helfende-haende-ev.com
Seitenaufrufe: 112