shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PRIMUS wird er es schaffen, sein Ticket vor dem nächsten Tötungstermin zu lösen?

Notfall Vermittelt

ID-Nummer166789

Tierheim NameCasa Animale e.V.

RufnamePRIMUS

RasseDeutscher Schäferhund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 9 Monate

Farbebraun-schwarz

im Tierheim seit10.10.2017

letzte Aktualisierung10.10.2017

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Primus ist ein anhänglicher und lieber Junghund, doch für ihn ist es "fünf vor zwölf"!

Wir folgen einem verzweifelten Hilferuf von Tierschützern. Es gibt eine Tötung in Rumänien, dort sitzen 800 Hunde, für 100 Hunde sind Tötungen angesagt. Die Leitung dort hat leider auch schon mit den Tötungen begonnen. Nun hoffen wir, soviel Hunde wie möglich vor dem nächsten Tötungstermin dort heraus holen zu können! Wir wollen einige der Hunde übernehmen, doch das ist nur möglich, wenn wir eine Rettungspatenschaft in Höhe von jeweils 250,00 Euro erhalten.

Damit kann Primus geimpft, gechipt, medizinisch erstversorgt und nach Deutschland transportiert werden. Wir bitten um eure Hilfe, bitte lasst ihn nicht dort sterben, er soll eine Chance auf ein neues Leben erhalten, der liebe Hund ist noch so jung!

Wer kann uns helfen und wer will Primus dann ein schönes Zuhause bieten? Bitte meldet euch bei unserer Frau Lücke!

Casa Animale e.V.
Ansprechpartner: Frau Iris Lücke
mobil: 0163 - 376 94 98
Mailanfrage: irisluecke@web.de
Homepage: http://www.casa-animale.de/?page_id=214
Facebook: https://www.facebook.com/CasaAnimale

Primus könnte nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr in Höhe von € 300,00 in sein neues Zuhause reisen.
Seitenaufrufe: 150